Waschen, kämmen, bürsten

RE: Entfilzungshilfe

 von Anne , 30.06.2011 07:54

Ich habe noch ein paar Tipps zum Spray.
1. Das Spray vor Anwendung gut schütteln (steht auch drauf).
2. Besser nicht auf glatten Böden verwenden, das wird extrem rutschig......und ich meine wirklich sehr rutschig. Ich habe Foxy draußen auf der Wiese damit eingesprüht bzw. nach dem ersten Bürsten dann auf der Terrasse.
3. Sparsam verwenden, sonst sieht es aus als hätte der Hund in Butter gebadet .
4. Für Stellen, die nicht so stark verfilzt sind, kann man auch etwas auf eine Bürste (so ein Noppenstriegeldings habe ich dafür genommen) sprühen und dann einkämmen. Dadurch wird das Fell wirklich super kämmbar.

...und schön ist auch, dass Foxys Puscheln nun nach dem Bürsten nicht mehr so statisch aufgeladen sind und rumflusen.
...Foxy hat auch keine Hautreizungen oder Jucken bekommen und normalerweise reagiert sie echt empfindlich mit der Haut.


Viele liebe Grüße von Anne mit Foxy und Jeannie

Anne
Beiträge: 1.074
Registriert am: 09.11.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Entfilzungshilfe Anne 23.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Nina 23.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Nicole 25.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Eva 25.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Anne 25.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Anne 29.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Frau_von_Bödefeld 29.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Nina 29.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Anne 29.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Frau_von_Bödefeld 29.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Nina 30.06.2011
RE: Entfilzungshilfe Anne 30.06.2011
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz