Hund ist, was er isst

RE: Rezeptsammlung

 von Nicole , 27.11.2010 00:42

Zitat von Anne
Prima .

Her mit dem Bratwurstkekserezept , ich bin in Backlaune.




Tataahh......

Bratwurstkekse:

Grobe Bratwürste aus der Pelle pressen (z.B. 400g)
die gleiche Menge an Paniermehl (400g)
ein bis zwei Eier
Alles in eine Schüssel
und sowiel Wasser dazu, bis daraus eine teigige Masse entsteht.

Den Teig auf dem Backblech ausrollen und mit dem Pizzaroller portionieren. Das muß nicht bis auf den Grund gehen, eine kleine Sollbruchstelle reicht, dann kann man die später gut brechen.

Ca. 1/2 Std. bis 1 Stunde (je nach dem wie feucht der Teig ist) bei 180 Grad in den Backofen. Bis so richtig fest sind.

Das ist Mio´s absolutes Superleckerli. Damit haben wir in letzter Zeit Hundeplatz-Fuß geübt, obwohl dies nie mein Ziel war. Er wird draussen seeeeeehr anhänglich und das Gute ist, daß man sie lange Lagern kann ohne das sie schlecht werden. Das war sonst immer mein Problem bei Superleckerlis. Sie müssten immer schnell weg oder halt in Müll. Die kann ich nun gezielt verfüttern und man muß nicht auf einen Verwesungsprozess achten.


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

Nicole
Beiträge: 4.574
Registriert am: 07.11.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Rezeptsammlung Der Bunte Hund 24.11.2010
RE: Rezeptsammlung Anne 24.11.2010
RE: Rezeptsammlung Nicole 27.11.2010
RE: Rezeptsammlung Janina 30.01.2011
RE: Rezeptsammlung Istanbulgina 22.07.2012
RE: Rezeptsammlung Langbein 22.07.2012
RE: Rezeptsammlung Aljona 28.12.2012
RE: Rezeptsammlung Nicole 28.12.2012
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz