Verschieberei

#1 von Schnuffelnase , 17.03.2011 09:51

Gerade hab ich Benachrichtigung bekommen, dass ein paar Threads verschoben wurden. Das ist ja an sich schön, wenn jemand aufpasst, dass die richtigen Rubriken gewählt werden. Allerdings denke ich, dass man beim Verschieben vom nichtöffentlichen in den öffentlichen Bereich vielleicht doch zurückhaltend sein sollte- denn u.U. hat der Autor extra eine nicht öffentliche Rubrik gewählt bzw. die Antworten darauf waren ausführlicher, als man sie im öffentlichen Bereich gegeben hätte, da man sich ja im nichtöffentlichen Bereich befand. Welche Informationen sensibel sind, kann man als Dritter nicht immer beurteilen.

Durch das Verschieben können dann auf einmal Informationen nach außen geraten, die von den Autoren nicht für die Öffentlichkeit gedacht waren. Das find ich jetzt nicht so günstig. Insofern plädiere ich dafür, dass verschieben vom nichtöffentlichen in den öffentlichen Bereich nicht stattfinden sollte.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 17.03.2011 | Top

RE: Verschieberei

#2 von Kerstin , 17.03.2011 10:01

Schnuffelnase, da hast du Recht. Welche Threads betrifft es denn? Ich schieb dir "Deine" gerne zurück in eine nicht öffentliche Rubrik. Entschuldige.

Das war sicher keine böse Absicht.


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Verschieberei

#3 von Nina , 17.03.2011 12:20

Hallo Schnuffelnase.

Ich habe gerade mal alle Freds durchsucht, die in letzter Zeit verschoben wurden. Da wurde nichts von nicht öffentlich nach öffentlich verschoben. Ich finde nur von "Spielzeug und Trainingsequipment" zu "Jacke wie Hose" (welche beide öffentlich sind) und von "Wie geht's denn so" zu "Hundequatschecke" (welche beide nur für Mitglieder sind).

Ich stehe daher gerade ein bißchen auf dem Schlauch, welchen Fred Du meinst.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010
zuletzt bearbeitet 17.03.2011 | Top

RE: Verschieberei

#4 von Schnuffelnase , 17.03.2011 13:34

Nina, du hast Recht, ich war heute morgen wohl noch nicht ganz wach und dachte, es sei von Hundequatschecke nach Jacke wie Hose verschoben worden. Hab aber grad nochmal nachgesehen, das ist nicht so.

Dann ist ja alles gut und das Ganze nur ein vorsorglicher Hinweis ;-)

Ich sollte einfach nicht so früh aufstehen
Sorry für die Arbeit mit dem Nachgucken und so.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Verschieberei

#5 von Nina , 17.03.2011 15:11

Kein Problem. Wir passen schon gut auf, dass nichts aus dem nicht öffentlichen Bereich in den öffentlichen Bereich verschoben wird, aber es ist natürlich immer gut, wenn noch jemand draufschaut.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de