Geheimwaffen eines Frauchens

#1 von Schabernakel , 21.03.2011 18:03

Heute habe ich eine rennende Horde Feldhasen (keine Ninchen) mit Bouletten beworfen- es hat gefunzt die Hasen wollten zwar keine Bouletten und auch keine Kepri, Kepri aber tat als sähe sie auf dieser Welt keine Hasen

was sind eure heissumkämpftesten Geheimwaffen?

Schabernakel

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#2 von Kerstin , 21.03.2011 18:35

Orbee Tuffs........ich sage nur Orbeeeeeeee Tuffs.


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#3 von Schabernakel , 21.03.2011 18:36

Zitat von Kerstin
Orbee Tuffs........ich sage nur Orbeeeeeeee Tuffs.



watt'n datt??????????????? Tante Google versagt dabei ebenfalls gründlich

Schabernakel
zuletzt bearbeitet 21.03.2011 18:37 | Top

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#4 von Langbein , 21.03.2011 18:36

Hä, sprecht ihr von Futter? Ihr werft das und eure Hunde finden das spannender als Jagen???


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.139
Registriert am: 10.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#5 von Schabernakel , 21.03.2011 18:37

Zitat von Langbein
Hä, sprecht ihr von Futter? Ihr werft das und eure Hunde finden das spannender als Jagen???



so in der Art, ja! Sie jagen halt keine lebende Beute sonder durchleben alle Sequenzen der Jagd mit Futter.

Schabernakel
zuletzt bearbeitet 21.03.2011 18:38 | Top

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#6 von Stef , 21.03.2011 18:43

Orbee Tuffs sind sowas wie Bälle: http://www.amazon.com/Planet-Dog-Orbee-T...e/dp/B00064NXQ8

Ich habe da kein Rezept, Inka und Corazón brauchen nix, was sie vom Jagen abhält und Corazón von Hunden abzuhalten, habe ich noch nicht hinbekommen.


Stefanie mit Corazón und Brutus und Inka im Herzen
und
http://stefanie-hamm.de

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Stef
Beiträge:1.444
Registriert am: 08.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#7 von Langbein , 21.03.2011 18:44

Naja, Kaya jagt auch total gerne Fleischbällchen hinterher – aber ob sie dafür Hasen stehen lassen würde bezweifle ich


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.139
Registriert am: 10.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#8 von Schabernakel , 21.03.2011 18:47

Bälle *seufz* damit brauche ich Kepri nicht kommen.

@ Langbein: es hat bei uns auch sehr lange gedauert bis es funzte.

Schabernakel

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#9 von Kerstin , 21.03.2011 19:56

Zitat von Schabernakel
Bälle *seufz* damit brauche ich Kepri nicht kommen.



Du hast noch keine Orbee Tuffs probiert......


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#10 von Langbein , 21.03.2011 20:08

Zitat von Kerstin

Zitat von Schabernakel
Bälle *seufz* damit brauche ich Kepri nicht kommen.



Du hast noch keine Orbee Tuffs probiert......




Kannst Du mich mal aufklären? Was ist den soooooo toll an den Bällen?


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.139
Registriert am: 10.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#11 von Nicole , 21.03.2011 20:09

Ganz am Anfang hab ich die ekelhaften Frikadellen im Supermarkt gekauft. Damit lies er sich letzendlich überzeugen, daß man sich auch draussen durchaus Zeit fürs Fressen nehmen kann. Jetzt ist er da nichtmehr so wählerisch. Hauptsache es bewegt sich und er kann hinterher hechten.

Tunfischleckerlis findet er seeeehr lecker. Ich gebs zu, er bekommt öfter auch Frolic, aber am Ende der Packung sieht man das dann auch, er wird runder. Dann ist erst mal wieder Frolicpause und Ernährungsumstellung notwendig. Wenn er nicht so viel auf den Rippen hat, geht auch mal ein Muffin mit, oder ne Waffel.

Ich nehm eh gerne auch mal Essensreste mit. Ein paar übrige Nudeln, ein Stück Schnitzel, etwas Siedfleisch.


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#12 von Anne , 21.03.2011 20:11

Was können denn die Orbee Tuffs?....außer rollen und auftippsen .

Foxy läßt für Krabben oder Lachs alles stehen und liegen....leider ist sie allergisch auf Fisch, aber ein minimini Stückchen Lachs geht schon...Krabben und Shrimps verträgt sie gut.

Bei Jeannie funktionieren gekochte Hühnerherzen super....


Viele liebe Grüße von Anne mit Foxy und Jeannie

 
Anne
Beiträge:1.074
Registriert am: 09.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#13 von Kerstin , 21.03.2011 20:44

Zitat von Nicole
Ich nehm eh gerne auch mal Essensreste mit. Ein paar übrige Nudeln, ein Stück Schnitzel, etwas Siedfleisch.



Ja, ja...wenn ich essen gehe erbettele ich mir immer die Schnitzelreste von anderen....manchmal finden die Leute mich peinlich wenn ich das einpacke. Doch bei Eisi bin ich dann Frauchen des Monats!

Orbee Tuffs haben Kontinente zu ankiefeln drauf! Da kann jeder Hund sich seine eigene Welt bauen (Vorsicht Dominanz!) und sie leuchten und sie richen nach Minze..........Orbees eben.......


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#14 von Schnuffelnase , 21.03.2011 21:06

Würstchen, Schafskäse und Mandarinchen :-) Auch mal ein Stück Rinderkopfhaut- bei uns ist immer Überraschung angesagt, oft nehm ich auch Reste mit, wie Nicole. Das klappt ziemlich gut.

Ich hab aber jetzt auch endlich ein hoffentlich Superbelohnungsspielie in Arbeit- in ein paar Tagen kommt der Mini-Echtfelldummy. Wollen wir mal sehen, ob das was ist. FvB hatte jedenfalls mal einen Schlüsselanhänger aus Echtfell, da waren alle Hunde ganz heiß drauf. Schauen wir mal, ob das Teil gegen Hasi antreten kann.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 21.03.2011 | Top

RE: Geheimwaffen eines Frauchens

#15 von Schabernakel , 21.03.2011 21:29

Bälle und Spielzeuge jeglicher Art taugen bei Kepri nicht, sie spielt doch nicht mit Gegenständen

ich habe verschiedene Häute hier, am beliebtesten bei allen mir bekannten Hunden ist Fuchs- nur Kepri locke ich damit nicht hinter dem Ofen vor, auch nicht an einer Reizangel (sie hatte die Schnur mal ums Bein gewickelt, Reizangel= blöd)

wer also mal Fuchspelz haben möchte- ich krame gern ein Stück hervor!

Schabernakel
zuletzt bearbeitet 21.03.2011 21:30 | Top

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de