Fahrradträger

#1 von Nina , 18.07.2011 11:46

Wer hat Erfahrungen mit Fahrradträgern für die Heckklappe, die man nicht auf die Anhängerkupplung aufbaut? Sind die einfach zu benutzen (also würde man z.B. mal eben das Fahrrad drauf schmeißen und losfahren) sind die nervtötend kompliziert anzubringen und abzubauen? Verkratzen die den Lack am Auto? Sind sie stabil (also auch autobahntauglich) oder denkt man ständig, gleich liegt alles auf dem Boden und erschlägt das Auto hinter einem?


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de