Click to Calm

#1 von Langbein , 15.09.2011 23:21

... von Karin Pryor.

Hat das jemand gelesen? Ist es gut?
Ich fand im Netz kein übersetztes Buch – ist also soweit ich weiss nur auf englisch verfügbar.
Ist es "lesbar" auch für jemanden, dessen Englisch etwas eingerostet ist?

Das Buch würd mich total interessieren, aber wenns dann schwer zum lesen ist, dann bringts nix...


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.139
Registriert am: 10.11.2010

RE: Click to Calm

#2 von kishu , 16.09.2011 06:05

Hey,

das Buch ist auch für Jene lesbar, die nicht gerade täglich Englisch sprechen (so wie ich auch).

Es ist sehr einfach geschrieben und echt auch verständlich.

Ich kann es nur empfehlen.

LG
Jutta

 
kishu
Beiträge:1.357
Registriert am: 10.11.2010

RE: Click to Calm

#3 von Toni , 16.09.2011 09:30

Kann mich Jutta nur anschliessen.


Liebe Grüße,
Nicole mit Tobi und Balou

 
Toni
Beiträge:1.153
Registriert am: 09.11.2010

RE: Click to Calm

#4 von Anne , 16.09.2011 11:08

Ich habe "Click to calm- Healing the aggressive dog" von Emma Parsons. Einfach und verständliches Englisch und sehr übersichtlich. Mir gefällts gut. Das Buch von Karen Pryor kenne ich leider nicht.


Viele liebe Grüße von Anne mit Foxy und Jeannie

 
Anne
Beiträge:1.074
Registriert am: 09.11.2010

RE: Click to Calm

#5 von Coraline , 16.09.2011 11:32

Das wird wohl gemeint sein, das Buch ist "a Karen Pryor Clicker Book", die Autorin ist eben jene Emma Parsons.
Ich habe das Buch auch und finde es super, das Englisch ist wirklich gut verstaendlich.

Coraline

RE: Click to Calm

#6 von Langbein , 16.09.2011 17:34

Danke für die Meinungen. Dann kauf ich mir das wohl. Ich habe gelesen, dass es darum geht, dass man "in die Aggression" klicken kann. Und das hab ich mich bis jetzt nicht getraut - aber jetzt würd ich mich "stark" genug fühlen, dass auch zu probieren...


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.139
Registriert am: 10.11.2010

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de