"Futterrebellen"

#1 von 4Paws , 28.09.2011 21:42

Der Metzger aus unserem Nachbarort hat sich einlullen lassen u. produziert für zwei Damen nun das hier: http://www.futterrebellen.com/rebellenmenues.htm
Der Sitz der "Rebellen" ist nur drei Orte weiter u. da ich von Natur aus neugierig bin, werde ich mal hinfahren, zwei Dosen kaufen u. sehen was so der Anton dazu meint.

Viele Grüße,
Anja mit Anton


-------------------------------------------------------------------
Besondere Menschen haben besondere Hunde

 
4Paws
Beiträge:1.324
Registriert am: 08.11.2010

RE: "Futterrebellen"

#2 von Schnuffelnase , 28.09.2011 22:06

Zitat von 4Paws
zwei Dosen kaufen u. sehen was so der Anton dazu meint.



Vermutlich meint er, dass du ihn für das Geld mit allerfeinstem Rinderfilet vom Biometzger füttern könntest . 800g für fast 5 Euro.... alter Schwede!


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 28.09.2011 | Top

RE: "Futterrebellen"

#3 von 4Paws , 28.09.2011 22:18

Aber ich muß hier doch mitreden können, nachdem es schon im Ortstratschblatt stand. Es gibt aber auch nur die 200 gr. Dosen.....

Viele Grüße,
Anja mit Anton


-------------------------------------------------------------------
Besondere Menschen haben besondere Hunde

 
4Paws
Beiträge:1.324
Registriert am: 08.11.2010

RE: "Futterrebellen"

#4 von Nina , 28.09.2011 22:22

Stimmt, mitreden ist ganz wichtig. Gerade in Deinem Beruf muss man da gut informiert sein. Und vor allen Dingen bin ich mir ziemlich sicher, dass Du dann sagen kannst. "Also für den Anton, für den ist dieses Futter ja nun wirklich nichts. Der hat die Nase gerümpft und mir den vollen Napf stehen lassen."


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: "Futterrebellen"

#5 von Sallily , 28.09.2011 23:02

Oder die böse Variante: "Mein Hund hatte zwei Tage Durchfall, aber das kam bestimmt nicht davon....."

Sallily
zuletzt bearbeitet 28.09.2011 23:02 | Top

RE: "Futterrebellen"

#6 von Schnuffelnase , 28.09.2011 23:09

Zitat von 4Paws
Aber ich muß hier doch mitreden können, nachdem es schon im Ortstratschblatt stand. Es gibt aber auch nur die 200 gr. Dosen.....



Guten Appetit Anton! Ich mein, von der Zusammensetzung siehts ja nichtmal schlecht aus, aber der Preis wär mir definitiv zu heftig.... wer kauft das? Ich meine, ich bin ja schon verrückt....


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: "Futterrebellen"

#7 von 4Paws , 29.09.2011 21:21

Zitat von Nina
Und vor allen Dingen bin ich mir ziemlich sicher, dass Du dann sagen kannst. "Also für den Anton, für den ist dieses Futter ja nun wirklich nichts. Der hat die Nase gerümpft und mir den vollen Napf stehen lassen."


Ich weiß gar nicht wie Du auf sowas kommst....

Ganz ehrlich, ich habe mich nie so wirklich mit Dosenfutter beschäftigt u. habe keine Ahnung von Preisen.
Ich hatte mal, so als Schmankerl, kleine Dosen von "Lunderland" u. "Terra Canis" bestellt, die mochte der Anton aber nicht.

Viele Grüße,
Anja mit Anton


-------------------------------------------------------------------
Besondere Menschen haben besondere Hunde

 
4Paws
Beiträge:1.324
Registriert am: 08.11.2010

RE: "Futterrebellen"

#8 von Nina , 29.09.2011 21:47

Zitat von 4Paws

Ich hatte mal, so als Schmankerl, kleine Dosen von "Lunderland" u. "Terra Canis" bestellt, die mochte der Anton aber nicht.



Lotta fand die klasse. Wo ich jetzt so darüber nachdenke ... ja, bestell doch mal den Luxusfraß. Das hält sich bestimmt, bis die Lotta wieder alles fressen darf. Wir lassen Euch dann auch wissen, wie es geschmeckt hat.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: "Futterrebellen"

#9 von 4Paws , 29.09.2011 22:03


-------------------------------------------------------------------
Besondere Menschen haben besondere Hunde

 
4Paws
Beiträge:1.324
Registriert am: 08.11.2010

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de