Gute Arbeit

#1 von Schnuffelnase , 13.11.2010 19:30

Das Buch "Gute Arbeit- über die Eignung und Motivation von Arbeitshunden" von Andres Hallgren ist ein Buch, das ich immer wieder zur Hand nehme, auch wenn ich einige Kritikpunkte daran habe.
Der Autor wiederholt sich oft und man merkt an der ständigen Erwähnung zu kontrollierender Hundehalter auch, aus welcher Ecke das Buch kommt, aber dennoch bietet es einige sehr wertvolle Ansätze und vor allem auch Hilfen zur Fehlersuche. Das Buch hat zwar Suchhunde als Schwerpunkt, aber vieles davon kann man für jeden anderen Hund mit einer Aufgabe gebrauchen.

Inhalt:
1. Das Erfolgsteam
2. Die Grundlagen für ein gut eingespieltes Team
3. Häufige Probleme bei der Arbeit mit und der Ausbildung von Suchhunden
4. Die Triebanlagen
5. Motivation
6. Stress und Stressfaktoren- emotionale Psychologie
7. Lernpsychologie
8. Die Ethologie des Kaniden
9. Fehlerquellen- wenn etwas falsch läuft
10. Grundlegende Hinweise
11. Gedanken zum Schluss

Wer ein wissenschaftlich tiefes Buch erwartet, wird hier sicherlich nicht fündig, auch nicht, wer Trainingsanleitungen möchte. Besonders ausführlich ist es auch nicht. Viele Dinge werden angerissen, aber nicht weiter verfolgt (z.b. der Teil Jagdverhalten). Dennoch ist es eine wertvolle Hilfe bei der Problemlösung, da es die Faktoren, die die Arbeit beeinflussen, beleuchtet- sowohl körperliche als auch psychische Faktoren, beim Hund sowie beim Besitzer.

Das Buch ist darauf ausgerichtet, übermäßigen Druck auf den Hund zu vermeiden und umreißt Lösungsansätze.

Obwohl es mir nicht ausführlich genug und vom Aufbau her ein bisschen zu chaotisch ist (und die Wiederholungen nerven), habe ich einige Lösungen dort gefunden und lese es von Zeit zu Zeit wieder, um noch einmal abzuchecken, ob ich alles im Blick habe.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Gute Arbeit

#2 von jacqui , 28.11.2010 21:25

Um welche Suchhunde geht es?
Ich bin Anfängerin in einer Rettungshundestaffel.
Meinst du das es was für mich sein könnte?

jacqui

RE: Gute Arbeit

#3 von Schnuffelnase , 01.12.2010 23:06

Ich denke schon, dass es was für dich sein könnte. Es geht auch um Rettungshunde, aber prinzipiell werden in dem Buch Fragen der Motivation und des Triebes sowie Störungen davon behandelt. Besonders die Fragen der Motivation und Störungssuche lassen sich auf eigentlich die meisten berufstätigen Hunde anwenden, so dass es unerheblich wird, um welche Arbeit es konkret geht (das einzige ist, die Eignungen, die dort beschrieben werden, sind nicht auf z.b. Blindenführhunde und Behindertenbegleithunde anwendbar, da es in diesem Buch doch eher um den Suchbereich geht).

Wie gesagt, das meiste ist überblickartig und von der Systematik her hätte es besser sein können, so dass er sich nicht dauernd wiederholen muss. Vieles davon kann man sich mit gesundem Menschenverstand auch zusammenreimen, aber wenn man irgendwo festhängt und der Hund arbeitet auf einmal nicht wie gewohnt, dann denkt man meist ja nicht so analytisch alles durch und übersieht Dinge. Außerdem kann man gleich motivationshemmende Situationen versuchen zu vermeiden.

Ich weiß ja nicht, wieviel Theorie ihr in der Staffel habt. Vielleicht lernt ihr das alles ja auch so und dann brauchst du das Buch nicht. Für mich wars einfach eine Hilfe, auch wenn ich es- wie oben geschrieben- nicht unkritisch sehe und es recht oberflächlich bleibt. Für mich ist es eine Art Checkliste, die ich ab und zu mal durchsehe.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 02.12.2010 | Top

RE: Gute Arbeit

#4 von Kerstin , 02.12.2010 10:52

Zitat von jacqui
Um welche Suchhunde geht es?
Ich bin Anfängerin in einer Rettungshundestaffel.
Meinst du das es was für mich sein könnte?



Wenn du speziell was für Rettungshunde suchst würde ich dir "Der Hund im Rettungseinsatz" von Andrea Freiin von Buddenbrock empfehlen.

Ein sehr gut geschriebenes Buch das sich ganz speziell mit Rettungshundearbeit beschäftigt. Sie geht auf alle Themenbereiche ein (Fläche, Trümmer, MT, Leichen und Unterwassersuche).


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Gute Arbeit

#5 von jacqui , 02.12.2010 10:56

Danke Schnuffelnase.
Ich denke das Buch könnte was für mich sein!
Teuer?
Denn ich mache auch Fährtenarbeit.


Kerstin bist du auch in einer Rettungshundestaffel?
Würde mich dann nur zu gerne austauschen und mal um Rat fragen.
Danke für deine Antwort.

jacqui

RE: Gute Arbeit

#6 von Schnuffelnase , 02.12.2010 15:40


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Gute Arbeit

#7 von jacqui , 02.12.2010 17:26

Stimmt.

jacqui

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de