Dummytrainingskarten

#1 von MKönig , 20.01.2012 10:48

Für alle, die Dummytraining just for fun machen:

Ich habe mit einer Trainerin vor einiger Zeit Trainingskarten entworfen. Ein Set besteht aus 50 Karten (24 Basisübungen, 21 vertiefende Übungen und 5 für Fortgeschrittene; plus ggf. je nach Aufgabenstellung Variationen). Die Karten sind DIN A7 groß und einlaminiert.

Die Vorderseite zeigt ein farbiges Bild der Aufgabe, auf der anderen Seite ist sie beschrieben (s. Bild).

Ich verkaufe das Set für 25,- € inkl. Porto als Brief.

Wenn jemand Interesse hat, einfach melden. Ich fertige die Karten selbst pro Einzelauftrag an (Ausdruck, schneiden, laminieren). Verschicken könnte ich dann i.d.R. am Tag des Geldeingangs auf meinem Konto.

LG Manuela

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Dummytrainingskarten.jpg 
 
MKönig
Beiträge:99
Registriert am: 11.01.2011

RE: Dummytrainingskarten

#2 von Langbein , 20.01.2012 17:40

Eine gute Idee! Ich überleg mir ja immer so viele spannende Übungen und wenn ich dann draussen bin, scheint der Kopf geleert . Sag mal, die abgebildete Karte, aus welcher "Sparte" stammt die? Basis, Fortgeschritten?


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Dummytrainingskarten

#3 von MKönig , 20.01.2012 19:31

Hi Desi,

die Aufgabe "Rückwärts schicken II" ist eine der Vertiefungs-Aufgaben.

Zitat von Langbein
Eine gute Idee! Ich überleg mir ja immer so viele spannende Übungen und wenn ich dann draussen bin, scheint der Kopf geleert .



So sind die Karten auch entstanden. Angefangen hat's halt mit unserer freien Trainingsgruppe "Dummyjäger", in der wir natürlich auch immer Hausaufgaben zur nächsten Stunde bekommen haben. Und dann standen wir wohl alle unabhängig voneinander alleine da und haben uns gefragt "Wie war das doch gleich? Was sollten wir machen? Und wie genau ging das noch?". Tja und dann habe ich den Input der Trainerin in die Karten umgesetzt.

LG Manuela

 
MKönig
Beiträge:99
Registriert am: 11.01.2011

RE: Dummytrainingskarten

#4 von Langbein , 20.01.2012 19:34

Super, ich würds kaufen, aber mit Porto in die CH wirds wohl teuer, weisst Du eventuell, wieviel das kosten würde?


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Dummytrainingskarten

#5 von MKönig , 20.01.2012 19:57

Zitat von Langbein
... weisst Du eventuell, wieviel das kosten würde?



Porto beträgt - lt. Internetseite der Deutschen Post - bei dem Gewicht 3,45 € (also nur 1,45 € mehr als innerhalb Deutschlands). Ich müsste nur klären, ob eine Zollerklärung notwendig ist und wie/wo ich die ausfüllen muss. Das könnte ich aber am Montag in unserer Poststelle klären.

LG Manuela

 
MKönig
Beiträge:99
Registriert am: 11.01.2011

RE: Dummytrainingskarten

#6 von Langbein , 20.01.2012 20:04

Wenn Du das machen könntest wär genial, DANKE!!! Ich hab drum vor einem Monat was in D bestellt und gestern kam ne heftige Zollrechnung über 50 Euro , obwohl das Päckchen nur klein war... Ich will nur keine bösen Überraschungen mehr...


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Dummytrainingskarten

#7 von MKönig , 20.01.2012 20:05

Ja klar, mache ich. Ich gebe Dir dann wieder Bescheid.

LG Manuela

 
MKönig
Beiträge:99
Registriert am: 11.01.2011

RE: Dummytrainingskarten

#8 von Langbein , 20.01.2012 20:06


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Dummytrainingskarten

#9 von MKönig , 23.01.2012 15:58

Hallo Desi,

an der Poststelle konnte man mir nicht wirklich weiterhelfen. Da ich das befürchtete (obwohl die immer sehr bemüht sind), hatte ich parallel an den Kundenservice gemailt, mit einer ganz konkreten Fragestellung. Unfassbar, aber wahr, hat man mir als Antwort einen Auszug aus der Internetseite geschickt sowie den Hinweis auf diverse Stellen auf der Homepage.

Ich habe dann getreu dem Motto "lesen kann ich selber" geantwortet und die meiner Meinung nach berechtigte Frage gestellt, wofür es einen Kundenservice braucht, wenn konkrete Fragen nicht genauso konkret beantwortet werden.

Nun hat man mir geschrieben, dass es ihnen leid tut, dass ich unzufrieden sei, man meine Kritik weitergeleitet habe und ich in einiger Zeit eine weitere Antwort erhalte - wann und was auch immer das sein wird

Aber ich bleibe am Ball ...

LG Manuela

 
MKönig
Beiträge:99
Registriert am: 11.01.2011

RE: Dummytrainingskarten

#10 von Langbein , 23.01.2012 18:14

Lieben Dank – aber mach Dir bitte keine Umstände, gell...


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Dummytrainingskarten

#11 von MKönig , 23.01.2012 18:20

Jetzt schon aus Prinzip ... blöde Schlaumeier

 
MKönig
Beiträge:99
Registriert am: 11.01.2011

RE: Dummytrainingskarten

#12 von Langbein , 23.01.2012 18:29

Du ich hab mir überlegt, dass Du mir, falls das für Dich ok ist, die Karten auch als PDF senden könntest (natürlich auch gegen Bezahlung, vielleicht nicht so viel). Weil ich mit Kaya ja eh so viele Dummyübungen mache und einiges sowieso bereits "intus" ist. So könnte ich die Übungen, die uns gefallen, einzeln ausdrucken und mitnehmen. Ist schon nicht dasselbe, aber immerhin Inspiration, und darum gehts mir hauptsächlich. Überlegs Dir mal...

Ah ja, hast Du PayPal? Sonst fallen Überweisungsgebühren an...


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Dummytrainingskarten

#13 von Nicole , 23.01.2012 21:07

Zitat von MKönig

an der Poststelle konnte man mir nicht wirklich weiterhelfen. Da ich das befürchtete (obwohl die immer sehr bemüht sind), hatte ich parallel an den Kundenservice gemailt, mit einer ganz konkreten Fragestellung. Unfassbar, aber wahr, hat man mir als Antwort einen Auszug aus der Internetseite geschickt sowie den Hinweis auf diverse Stellen auf der Homepage.

Ich habe dann getreu dem Motto "lesen kann ich selber" geantwortet und die meiner Meinung nach berechtigte Frage gestellt, wofür es einen Kundenservice braucht, wenn konkrete Fragen nicht genauso konkret beantwortet werden.

Nun hat man mir geschrieben, dass es ihnen leid tut, dass ich unzufrieden sei, man meine Kritik weitergeleitet habe und ich in einiger Zeit eine weitere Antwort erhalte - wann und was auch immer das sein wird



Ja, ja, die deutsche Post.


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010

RE: Dummytrainingskarten

#14 von MKönig , 23.01.2012 21:13

Zitat von Langbein
Du ich hab mir überlegt, dass Du mir, falls das für Dich ok ist, die Karten auch als PDF senden könntest (natürlich auch gegen Bezahlung, vielleicht nicht so viel). Weil ich mit Kaya ja eh so viele Dummyübungen mache und einiges sowieso bereits "intus" ist. So könnte ich die Übungen, die uns gefallen, einzeln ausdrucken und mitnehmen. Ist schon nicht dasselbe, aber immerhin Inspiration, und darum gehts mir hauptsächlich. Überlegs Dir mal...

Ah ja, hast Du PayPal? Sonst fallen Überweisungsgebühren an...




Hi Desi,

alles klar, so können wir's machen. Ich würde die Vorlage dann noch einmal umstellen, so dass es einfacher ist beim Ausdrucken. PayPal habe ich auch.

Wenn Du mit 17,- Euro einverstanden bist, mache ich morgen die Dateien fertig und wenn das Geld auf meinem PayPal-Konto ist, schicke ich sie Dir.

LG Manuela

 
MKönig
Beiträge:99
Registriert am: 11.01.2011
zuletzt bearbeitet 23.01.2012 | Top

RE: Dummytrainingskarten

#15 von Langbein , 23.01.2012 21:22

Zitat von MKönig

Zitat von Langbein
Du ich hab mir überlegt, dass Du mir, falls das für Dich ok ist, die Karten auch als PDF senden könntest (natürlich auch gegen Bezahlung, vielleicht nicht so viel). Weil ich mit Kaya ja eh so viele Dummyübungen mache und einiges sowieso bereits "intus" ist. So könnte ich die Übungen, die uns gefallen, einzeln ausdrucken und mitnehmen. Ist schon nicht dasselbe, aber immerhin Inspiration, und darum gehts mir hauptsächlich. Überlegs Dir mal...

Ah ja, hast Du PayPal? Sonst fallen Überweisungsgebühren an...




Hi Desi,

alles klar, so können wir's machen. Ich würde die Vorlage dann noch einmal umstellen, so dass es einfacher ist beim Ausdrucken. PayPal habe ich auch.

Wenn Du mit 17,- Euro einverstanden bist, mache ich morgen die Dateien fertig und wenn das Geld auf meinem PayPal-Konto ist, schicke ich sie Dir.

LG Manuela




Jup, das geht, gib mir bitte per PN Deine Paypal-Adi an. Wegen Umstellen zum Ausdrucken brauchst Du Dir keine Arbeit zu machen, als Grafikerin sollte ichs schon schaffen, das auszudrucken, was ich will – ansonsten würd ich mich dann melden . Vielen Dank nochmals!


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

  

**
Seminar in Theorie und Praxis: VIP Grundlagen- Werkzeugkiste

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz