RE: Was ist nur mit Tom los?

#16 von Fino , 11.09.2012 14:04

Fühle Dich gedrückt Margit. Ich kann euch so gut verstehen. Eine meiner Hündinnen ist jetzt fast 14 und hat sehr abgebaut. Hört fast nichts mehr und sieht auf einem Auge schlecht. Manchmal will sie nicht so recht fressen und ich frage mich auch: Was kann ich noch tun? Fürs Herz bekommt sie bereits etwas und Bluttest habe ich auch machen lassen - einfach um nichts zu übersehen. Die TÄ hätte gerne noch mehr gemacht, evtl Ultraschall, Röntgen - nur wozu? Ich würde immer erstmal nachfragen: Was versprechen Sie sich davon? Was glauben Sie zu finden und was kann man dann tun? Ein alter Hund ist und bleibt ein alter Hund. Auch wenn Tom ja eigentlich noch gar nicht soo alt ist - oder ist zehneinhalb Jahre für Dalmis echt schon so alt?


Angelika und Rasselbande

*****************************************
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning to dance in the rain!
Vivian Greene

 
Fino
Beiträge:2.680
Registriert am: 14.11.2010

RE: Was ist nur mit Tom los?

#17 von Margie , 11.09.2012 14:45

Ich danke Euch sehr, es hat mir sehr geholfen mit mir klarzukommen. Diemal ist es ganz ganz ehrlich wenn ich sage: was würde ich nur ohne Euch machen? Manchmal muss man halt ein wenig in den Arm genommen werden. Ich habe gespürt dass mir Lenas Ende noch immer sehr präsent ist. Nach 12 Jahren. Dieser Hund war immer agil, immer so lebendig...und die Zeit nach ihrem Tod war schrecklich.
Aber Tom kann noch lange leben. Ich sorge mich immer nur so extrem bei ihm.
Mir geht es ja nur ähnlich wie Barbara es mit Ashar beschreibt. MUSS ich ihm das alles zumuten? Bei seinen panischen Ängsten?
Bringt es uns wirklich weiter oder ist es nur Geldschneiderei?
Ich werde wegen des Herzultraschalls nachfragen. In Narkose lasse ich ihn nicht legen, aber vielleicht kann man la ein leichteres Beruhigungsmittel verabreichen.
Und Blut und Augen werde ich auch untersuchen lassen. Mit einer Beruhigung vorher, vielleicht kann ich ja zu Hause schon etwas geben. Aber das wird wohl wegen des Blutbildes nicht gehen...


das von Margit mit den Tupfentieren

 
Margie
Beiträge:2.288
Registriert am: 12.11.2010

RE: Was ist nur mit Tom los?

#18 von Margie , 11.09.2012 14:52

Zitat
Auch wenn Tom ja eigentlich noch gar nicht soo alt ist - oder ist zehneinhalb Jahre für Dalmis echt schon so alt?


Eigentlich nicht. Aber sie meinte dass ist halt wie beim Menschen. Die altern auch nicht gleichmäßig. Und wer weiß was er für eine Konstitution mitbekommen hat. Er ist ja sehr zierlich für einen Dalmirüden. Er bekommt mehr Futter als Cora und obwohl er größer ist, wiegt er weniger. Wenn ich ihn nicht zusätzlich "mäste", wird er sehr schnell wieder richtig dünn.
Igendwie ist vielleicht auch der Muskelschwund daran schuld. Die TÄ konnten mir alle nichts dazu sagen.
Ich kann nur hoffen dass all meine Ängste unberechtigt sind.


das von Margit mit den Tupfentieren

 
Margie
Beiträge:2.288
Registriert am: 12.11.2010

RE: Was ist nur mit Tom los?

#19 von Janina , 12.09.2012 13:55

Ich hoffe mit dir! Kann dich gut verstehen .


Viele Grüße von Janina & Lara



_______________________________________________________________

"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt."

(Mahatma Gandhi)

 
Janina
Beiträge:1.176
Registriert am: 23.11.2010

RE: Was ist nur mit Tom los?

#20 von Nina , 12.09.2012 16:17

Ich verstehe das. Manche Hunde sind einfach Sorgenkinder. Mir geht es mit Lotta und ihren zahllosen Krankheiten auch so. Da mache ich mir auch oft Sorgen, dass sie morgen tot umfällt oder plötzlich irgendwas neues festgestellt wird, dass man nicht mehr unter Kontrolle bekommen kann. Wolli ist ja einiges älter, aber bei ihm bin ich mir sicher, der Hund wird 20 Jahre alt.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.055
Registriert am: 07.11.2010

  

**
doch Kastration?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz