Kongrezeptesammlung

#1 von Kerstin , 28.01.2011 19:44

Eisi besitzt seit Samstag einen Kong (Danke Claudia), warum hat mir noch keiner gesagt wie toll, klasse, super die Dinger sind?

Jetzt suche ich verzweifelt Rezepte!

Irgendwie bin ich etwas einfallslos.

Bisher gibt es gefrosteten Kong mit Hüttenkäse/Gemüsepampe, ich glaub ich brauch eine Mikrowelle, man kann da wohl auch Käse drinnen schmelzen (gut auskühlen lassen!) und die Hundis sind dann ewig beschäftigt.

Was füllt ihr rein, wie macht ihr das auslutschen spannender?


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 28.01.2011 | Top

RE: Kongrezeptesammlung

#2 von Sabine , 28.01.2011 20:00

Bei uns kommt so ziemlich alles in den Kong:
Butterbrotreste (natürlich mit Belag)
Fleischstücke (roh, gebraten)
Hackfleisch (kann man gut am Rand verschmieren)
Leberwurst
Schmierkäse
Stückkäse
Joghurt
Katzenfutter
Bockwurst-, Fleischwurststücke

alles kann man natürlich auch einfrieren

Bestimmt habe ich aber noch jede Menge vergessen.


Liebe Grüße
Sabine mit Laika
..................................................................
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,
einen Hund zu haben, macht dich reich!

 
Sabine
Beiträge:1.661
Registriert am: 09.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#3 von Schabernakel , 28.01.2011 20:09

Ich fülle den Kong ziemlich wahllos, da Kepri kein Getreide bekommt landet oft Hirse mit Fleisch/Fisch darin, das wird beim Erkalten wie Beton, da hat Kepri Stunden dran zu tun

hier 2 ältere Videos was man alles böses mit Kong anstellen kann:

http://www.myvideo.de/watch/7202090/Kepri_kontra_Kong

http://www.myvideo.de/watch/7202128/Kepri_kontra_Kong_1

Schabernakel

RE: Kongrezeptesammlung

#4 von Langbein , 28.01.2011 20:27

Zitat von Schabernakel
... hier 2 ältere Videos was man alles böses mit Kong anstellen kann:...



Was bist Du gemein... Suuuuuper Idee!

@Kerstin; Ich füll rein, was mir in die Finger kommt – immer püriert und dann gefroren. Manchmal schichte ich auch, z.B. ein Guetzli, eine Ladung Leberwurst, eine Ladung Hüttenkäse, Karotten, wieder Guetzli, halt einfach alles, was sie sonst auch so frisst...

Quark und Hüttenkäse sowie Joghurt sind dabei Favorites, mit einigen Wienerrädchen drin wirds noch spannender. Ich habe übrigens eine Alternative zum Kong, gibts bei uns im Supermarkt (Coop) und wenn man keinen Shredder hat, find ich die passender, da das Loch etwas grösser ist...

Viel Spass mit dem neu entdeckten Superdings!

PS. google doch mal, da gibts einige Treffer.


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010
zuletzt bearbeitet 28.01.2011 | Top

RE: Kongrezeptesammlung

#5 von Nina , 28.01.2011 20:46

Ich stehe gerade voll auf dem Schlauch, aber wer ist Claudia?


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.055
Registriert am: 07.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#6 von Frau_von_Bödefeld , 28.01.2011 20:57

Zitat von Langbein
Ich habe übrigens eine Alternative zum Kong, gibts bei uns im Supermarkt (Coop) und wenn man keinen Shredder hat, find ich die passender, da das Loch etwas grösser ist...


Und diese Alternative verrätst Du uns natürlich nicht Fakten, Fakten, Fakten! Zackzack!!

Ich pack in den Kong auch einfach alles rein, was greifbar ist. Dann entweder in den Tiefkühler, die Mikro oder gleich in äh zum Hund


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#7 von Langbein , 28.01.2011 21:13

Zitat von Frau_von_Bödefeld

Zitat von Langbein
Ich habe übrigens eine Alternative zum Kong, gibts bei uns im Supermarkt (Coop) und wenn man keinen Shredder hat, find ich die passender, da das Loch etwas grösser ist...


Und diese Alternative verrätst Du uns natürlich nicht Fakten, Fakten, Fakten! Zackzack!!




Ja kennt ihr denn den Coop Supermarkt? Da gibts die Dinger, sehen ziemlich genau so aus wie der Original-Kong, einfach viel günstiger (5 Franken) und eben, grössere Öffnung – die Kopie halt... Finde keinen Link, sorry...


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010
zuletzt bearbeitet 28.01.2011 | Top

RE: Kongrezeptesammlung

#8 von Frau_von_Bödefeld , 28.01.2011 22:40

Zitat von Langbein
Ja kennt ihr denn den Coop Supermarkt?


Ich schon. Da hatte ich nämlich mal ein äußerst amüsantes Erlebnis

Zitat
Da gibts die Dinger, sehen ziemlich genau so aus wie der Original-Kong, einfach viel günstiger (5 Franken) und eben, grössere Öffnung – die Kopie halt... Finde keinen Link, sorry...


Es sei Dir verziehen Hätte ja sein können, dass Du einen Geheimtipp hättest


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#9 von tinca1 , 29.01.2011 07:56

Zitat von Frau_von_Bödefeld

Zitat von Langbein
Ja kennt ihr denn den Coop Supermarkt?


Ich schon. Da hatte ich nämlich mal ein äußerst amüsantes Erlebnis



Ja, und??? Nun spannen Sie uns doch nicht so auf die Folter, FvB!


Viele Grüße von Steffi mit Pina und Einstein im Herzen

 
tinca1
Beiträge:2.701
Registriert am: 08.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#10 von Nina , 29.01.2011 07:59

Manche Leute tun auch Käse oben drauf und stecken das Ding dann in die Mikrowelle. Dadurch ist der Kong dann erstmal dicht und Hund muß sich dadurch arbeiten.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.055
Registriert am: 07.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#11 von tinca1 , 29.01.2011 08:03

Jetzt habe ich glatt den Rezepte-Link vergessen: Kong-Rezepte

Die Rezepte des Herstellers finde ich ein bißchen zu amerikanisch (irgendwie erdnußbutter-lastig), aber die Ideen unten auf der Seite gefallen mir ganz gut.


Viele Grüße von Steffi mit Pina und Einstein im Herzen

 
tinca1
Beiträge:2.701
Registriert am: 08.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#12 von Frau_von_Bödefeld , 29.01.2011 13:04

Zitat von tinca1
Ja, und??? Nun spannen Sie uns doch nicht so auf die Folter, FvB!


Na gut
Einkaufszentrum Coop in Zürich.

Ich war mit einer Freundin (A.) unterwegs. A. geht einkaufen, ich derweil auf die Toilette. Ich bin gerade fertig, als das Licht im Raum ausgeht... Na gut, denke ich mir, ziehst dich erst mal wieder an. Mittlerweile erlischt auch die Beleuchtung im Vorraum, so dass nicht einmal mehr ein Lichtstrahl unter der Tür durchscheint. Gut, dachte ich mir, anziehen geht auch im Dunkeln. Und bis ich fertig bin, wird auch der Stromausfall vorbei sein. Tja, fertig war ich dann, aber die Lampe war immer noch aus.

A. wird sich früher oder später wundern, wo ich bleibe und mal nachschauen kommen, dachte ich. Warte einfach ab. Übersetzen in den Rollstuhl ging nicht, dazu brauche ich Licht.

Irgendwann hörte ich Schritte vor der Tür. A. konnte es also nicht sein, die rollt nämlich auch. Ich rief den/die Vorbeigehende(n), der mir dann erklärte, ich solle doch einfach den Schalter drücken, dann ginge das Licht wieder an. Es habe eine Automatik und schalte sich nach einer Weile immer ab. Ich erklärte ihm, dass ich da nicht rankäme, weil ich auf der Toilette säße. Nach einigem hin und her öffnete der Mann die Toilettentür von außen und schaltete mir das Licht wieder ein, so dass ich grinsend, aber mit einigem zeitlichen Verzug am vereinbarten Treffpunkt eintraf.


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#13 von Kerstin , 29.01.2011 13:11

Ich hoffe ich darf über die Situation lachen?

Alledings ist es schon doof da hilflos in der Dunkelheit zu sitzen, zum Glück hattest du wenigstens die Buxe wieder an.


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#14 von tinca1 , 29.01.2011 14:14

Neiiiin... Energie sparen ist ja schön und gut, aber da waren die Toiletten-Betreiber vielleicht ein weinig zu geizig mit der Dauer der Beleuchtung.


Viele Grüße von Steffi mit Pina und Einstein im Herzen

 
tinca1
Beiträge:2.701
Registriert am: 08.11.2010

RE: Kongrezeptesammlung

#15 von Frau_von_Bödefeld , 29.01.2011 18:18

Zitat von Kerstin
Ich hoffe ich darf über die Situation lachen?


Na klar. Ich grinse ja heute noch, wenn ich daran denke


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz