RE: Wie war das nochmal, ...

#16 von Stef , 24.02.2011 12:35

Der aaaaarme Hund hätte sich auch ins Hinterhaus ins bequeme Hundebett vertagen können. Aber da war Frauchen ja nicht Und Mama-Töle braucht Mama...


Stefanie mit Corazón und Brutus und Inka im Herzen
und
http://stefanie-hamm.de

 
Stef
Beiträge:1.444
Registriert am: 08.11.2010

RE: Wie war das nochmal, ...

#17 von Schnuffelnase , 24.02.2011 13:07

Pssst... Corazon.... wenn das wieder vorkommt, dass du kein Bett kriegst und so tierschutzrelevant auf dem Boden schlafen musst, dann kann ich dir die Empfehlung eines kleinen Schwarzen weiterreichen: Bleib immer bei deinem Frauchen, aber mach mit fiepsen und jammern deutlich, wie unbequem die Sache doch ist. Je nach Mensch ist das Ertragen von jammern und fiepsen sehr begrenzt oder begrenzt- irgendwann kommt bestimmt ein Bett . Nebenwirkung könnte allerdings auch sein, dass du ganz rausfliegst


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Wie war das nochmal, ...

#18 von Nicole , 26.02.2011 11:17

Zitat von Stef
Ich habe mal ein paar typische Corazón-Sitz-und-Schlaf-Fotos rausgekramt.



Die Sitz-Haltung ist ja schon wie bei Mio. Ich hab Mio nun auch nochmal beobachtet. Er liegt eigentlich meist so, daß er mit dem Rücken irgendwo anlehnt. Ob auf seinem Körbchen, Decke, Sofa oder Bett. Nachts im Bett liegt Mio ausgestreckt auf der Seite und er kuschelt sich von Kopf bis Fuß an meinem Körper oder an die Kissen, die an der Wand liegen. Ich werd das auf jeden Fall mal berücksichtigen, wenn ich mit ihm irgendwo wieder bin wo´s etwas stressig für ihn ist und er sich hinlegen muß, daß er ein Plätzchen hat, an das er sich anlehnen kann. Vielleicht hilfts ihm ja da dann auch. Wie das Pucken. Pucken ist wohl bei Hund wirklich dann dieses Körperband.


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010
zuletzt bearbeitet 26.02.2011 | Top

  

**
geduckte Annäherungsversuche

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de