"Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#1 von Nicole , 14.05.2011 23:20

Ich konnte es wieder nicht erwarten (ihr wisst schon, schlechte Impulskontrolle) und musste natürlich gleich mit Boxentraining anfangen.

Die Anfänge habe ich leider nicht. Da war fast nichts drauf und dann war schon die Speicherkarte voll. Aber ich berichte:

Wenn ich mit dem riesen Teil rumgelaufen bin, fand Mio das ziemlich angsteinflößend und er wäre wohl nie auf die Idee gekommen, das dieses Ding toll sein soll, lieber nen Bogen laufen. Ich hab ihn dann immer näher geclickert, dann die Vorderpfoten rein C+L, beide Pfoten rein, C+L und der Rest ist auf Video festgehalten: In die Box gehen CL, in der Box bleiben C+L, in der Box liegen C+L, in der Box liegen bleiben wärend Frauchen auf und ab marschiert C+L.

Ich glaube fast, wir werden uns nicht sehr lange mit der Box beschäftigen müssen. Das ganze ging nun ca. 15 Minuten, ich kanns fast nicht glauben, kluger Hund.

http://www.youtube.com/watch?v=l2xV1MYJmyo

Uuuuund wärend ich jetzt hier sitze und schreib ist er aufgestanden und hat sich doch tatsächlich freiwillig zum schlafen (ja Frauchen nervt) in die Box gelegt.


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010
zuletzt bearbeitet 14.05.2011 | Top

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#2 von Frau_von_Bödefeld , 14.05.2011 23:30

Zitat von Nicole
Uuuuund wärend ich jetzt hier sitze und schreib ist er aufgestanden und hat sich doch tatsächlich freiwillig zum schlafen (ja Frauchen nervt) in die Box gelegt.


Wow Das ist ja klasse!!


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#3 von Nicole , 14.05.2011 23:35

Jetzt liegt er wieder bei mir. Aber auch gut: Draussen war auch ein ganz gefährliches Geräusch und da ist es besser kurz zu grummeln und dann unter Frauchens Schutz weiter zu schlafen.


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010
zuletzt bearbeitet 15.05.2011 | Top

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#4 von Frau_von_Bödefeld , 14.05.2011 23:40

Natürlich!! DAFÜR sollte es c+l geben


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#5 von Nicole , 15.05.2011 00:08

Jetzt schläft er tief und fest in der Box.


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#6 von Ginger , 15.05.2011 08:25

Zitat von Nicole
Jetzt schläft er tief und fest in der Box.


Das ging aber schnell.....kluger Mio


Grüßle Anja mit TschiBo


Zärtlichkeit und Güte drücken nicht Schwäche und Verzweiflung aus,
sondern sie sind Zeichen der Stärke und Entschlossenheit.
~Khalil Gibran~

 
Ginger
Beiträge:2.209
Registriert am: 09.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#7 von Toni , 15.05.2011 09:24

Beachtlich, wie schnell er die Box annimmt.

Super !!!


Liebe Grüße,
Nicole mit Tobi und Balou

 
Toni
Beiträge:1.153
Registriert am: 09.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#8 von kishu , 15.05.2011 12:58

Mein Trick für's Boxentraining:

Ich gebe eine Schüssel mit extrem duftendem Futter IN die Box und schließe die Tür.

Der Hund liegt davor und möchte UNBEDNGT IN die Box...und das natürlich freiwillig.

Dann nach wenigen Minuten des Wartens DARF er endlich IN die Box (er muss ja nicht...ätsch).....

Das klappt ruck zuck und das Futter IN der Box muss natürlich megagalaktisch gut sein und lange benötigen, bis es fertig wird.

Viel Spaß noch
Jutta

 
kishu
Beiträge:1.357
Registriert am: 10.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#9 von Nicole , 15.05.2011 15:25

Zitat von kishu


Der Hund liegt davor und möchte UNBEDNGT IN die Box...und das natürlich freiwillig.




Das ist auch ne Möglichkeit.

Brauch ich mit Mio wohl nichtmehr versuchen. Als ich ihn vorhin suchte, hat er es sich bereits schon von allein gemütlich gemacht:


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

Angefügte Bilder:
Box 006.jpg  
 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010
zuletzt bearbeitet 15.05.2011 | Top

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#10 von Ginger , 15.05.2011 15:34


Grüßle Anja mit TschiBo


Zärtlichkeit und Güte drücken nicht Schwäche und Verzweiflung aus,
sondern sie sind Zeichen der Stärke und Entschlossenheit.
~Khalil Gibran~

 
Ginger
Beiträge:2.209
Registriert am: 09.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#11 von Nina , 15.05.2011 18:32

Das ging ja schnell. Ich finde ja inzwischen, es sollte gesetzlich festgeschrieben werden, dass jedem Hund mindestens eine eigene Box zusteht.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#12 von Frau_von_Bödefeld , 15.05.2011 19:29

Zitat von Nina
Das ging ja schnell. Ich finde ja inzwischen, es sollte gesetzlich festgeschrieben werden, dass jedem Hund mindestens eine eigene Box zusteht.


Gehen Zelte auch?


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

Angefügte Bilder:
191209.jpg  
 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010
zuletzt bearbeitet 15.05.2011 | Top

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#13 von Margie , 15.05.2011 20:49

Na das ist ja toll wie schnell Mio sein (äh pardon DEIN) Geburtstagsgeschenk angenommen hat!


das von Margit mit den Tupfentieren

 
Margie
Beiträge:2.287
Registriert am: 12.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#14 von tinca1 , 15.05.2011 21:44

Der Mio ist ja ein Streeeeber! Das Geschenk war sicherlich eine gute Wahl.


Viele Grüße von Steffi mit Pina und Einstein im Herzen

 
tinca1
Beiträge:2.701
Registriert am: 08.11.2010

RE: "Box-ist-toll"-Training (Hundebox)

#15 von sinnerle , 16.05.2011 07:33

Super Mio

Dann bringt ihm die Box beim Autofahren auch bestimmt die nötige Entspannung!


Viele Grüße,
Alex und Xena
-----------------------
„Die genaueste Vorstellung von der Machtlosigkeit des Menschen haben sicherlich Gott und der Dackel.“
George Mikes

 
sinnerle
Beiträge:1.913
Registriert am: 09.11.2010

  

Unterschiedliche Pfeifensignale
"Das muss er können" vs. Vertrauen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de