RE: Ebby knurrt [denk]

#16 von Schnuffelnase , 01.07.2011 17:55

Das freut mich aber, dass du schon einige Beschwichtigungssignale gesehen hast. Und bestimmt wird es mit der Zeit mehr werden und es wird dir in Fleisch und Blut übergehen, wenn es deinem Hund unangenehm wird, richtig zu reagieren. Nicht immer ist es möglich, die Handlung selbst zu unterlassen, man denke da an Abtrocknen, Tierarzt o.ä., aber fast immer ist es möglich, dem Hund durch die eigene Körpersprache dabei zu signalisieren, dass man ihm nix tun möchte. Wenn man seinerseits z.b. wegschaut, die Körperseite statt der Front zuwenden usw. hilft das schon eine Menge. Und wenn man sieht, was dem Hund unangenehm ist, kann man sich fragen, ist das wirklich nötig und wenn ja, dann an dieser Stelle daran arbeiten, dass die Sache dem Hund positiver erscheint.

Kira z.b. geht jetzt zur Physiotherapie und die Massagen tun ihr immer noch ziemlich weh und sie hat beschwichtigt wo geht. Da ich die Behandlung natürlich dennoch weiter machen lassen möchte, habe ich von Anfang an ihr das Ganze schön gefüttert, so dass es neben den Schmerzen auch einen nicht zu verachtenden positiven Faktor hat- nie bekommt sie in der Woche so viele sehr gute Leckerchen wie in der Physiotherapie. Halt solche Sachen meine ich. Dafür muss man aber ja erstmal wissen, was der Hund nicht mag und ich finde, da bist du auf einem prima Weg. Und wenn du dich mit Suifeng treffen könntest, wäre natürlich toll, denn Sachen zeigen ist immer viel besser als nur schreiben.

Bezüglich der Bücher: ich meinte "DAs andere Ende der Leine" von Patricia Mc Connell. Das ist leider nicht ganz billig, aber jeden Cent wert und man lernt daraus wirklich eine Menge- außerdem ist der Wiederverkaufswert ziemlich hoch, falls du es doch mal nicht mehr haben möchtest, sollte es problemlos möglich sein, das über ein Hundeforum wieder zu verkaufen. Die Autorin lohnt sich allgemein sehr, ich kann es mir nicht anders vorstellen, als dass ihr Buch über Welpenerziehung gut ist. Jedenfalls habe ich von ihr 4 Bücher und in keinem steht irgendwelcher SChrott.

Turid Rugaas kannst du eigentlich umgehen, da im Netz inzwischen genug Infos über die Beschwichtigungssignale zu finden sind.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Ebby knurrt [denk]

#17 von Toni , 01.07.2011 18:07

Zitat von Schnuffelnase


Bezüglich der Bücher: ich meinte "DAs andere Ende der Leine" von Patricia Mc Connell. Das ist leider nicht ganz billig,



Das gibt es mittlerweile auch als Taschenbuch.


Liebe Grüße,
Nicole mit Tobi und Balou

 
Toni
Beiträge:1.153
Registriert am: 09.11.2010

  

**
Randale vor der Haustür

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de