Mandarinen

#1 von Nina , 07.12.2011 20:15

Lotta mag keine Mandarinen. Das hindert sie aber nicht daran, zu betteln, wenn ich eine schäle. Also bekommt sie (jedesmal) ein Stückchen. Das legt sie auf den Boden, beschnüffelt es und guckt mich mit "das kann man nicht essen" Blick an.

"Doch," sage ich und esse meinen Mandarinenanteil.

Lotta guckt sich das an und isst dann mit angewidertem Blick ihr eigenes Stück. Anschließend ist sie bedient und bettelt nicht weiter. Bis zum nächsten mal, wenn ich wieder eine Mandarine schäle.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: Mandarinen

#2 von Riekewheaten , 07.12.2011 20:17

Den angewiderten Blick hätte ich gern auf Foto

Rieke mag auch keine Zitrusfrüchte

Riekewheaten

RE: Mandarinen

#3 von sinnerle , 07.12.2011 20:27

*grins* Das gleiche Szenario hab ich hier, wenn ich einen Apfel esse...


Viele Grüße,
Alex und Xena
-----------------------
„Die genaueste Vorstellung von der Machtlosigkeit des Menschen haben sicherlich Gott und der Dackel.“
George Mikes

 
sinnerle
Beiträge:1.913
Registriert am: 09.11.2010

RE: Mandarinen

#4 von Langbein , 07.12.2011 20:51

Zitat von Nina
Lotta mag keine Mandarinen. Das hindert sie aber nicht daran, zu betteln, wenn ich eine schäle. Also bekommt sie (jedesmal) ein Stückchen. Das legt sie auf den Boden, beschnüffelt es und guckt mich mit "das kann man nicht essen" Blick an.



JAAAAAA, genau das kenn ich – hab auch son "wie-blöd-nach-Mandarinen-betteler"- und "bääääh"-Hund. Finden die echt den Geruch scharf und den Geschmack doof?


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010
zuletzt bearbeitet 07.12.2011 | Top

RE: Mandarinen

#5 von Schabernakel , 07.12.2011 20:56

Kepri futtert fleissig Mandarinen, Orangen, Äpfel... jetzt leider auch Khakis (dabei mag ich die doch auch so gern)

Schabernakel

RE: Mandarinen

#6 von tinca1 , 07.12.2011 21:07

Die zweite Hündin, die ich hatte, hat Mandarinen geliiieeebt!

*sabber*
*tropf*


Pina hat kein Interesse gezeigt, als ich eine Mandarine gegessen habe. Müßte ich direkt noch mal testen...


Viele Grüße von Steffi mit Pina und Einstein im Herzen

 
tinca1
Beiträge:2.701
Registriert am: 08.11.2010

RE: Mandarinen

#7 von Schabernakel , 07.12.2011 21:13

Na Pina steht doch sicher eher auf Ananas- Name= Programm

Schabernakel

RE: Mandarinen

#8 von Schnuffelnase , 07.12.2011 21:39

Man sollte doch denken, dass der Hund irgendwann mal lernt, dass sie das nicht lecker findet

Kira fängt schon an zu sabbern, wenn man nur das Wort Mandarine in den Mund nimmt (okay, das ist übertrieben, aber Mandarine ist bei uns genug wert um als Rückrufbelohnung zu fungieren)
Sie ist echt verrückt nach den Dingern.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Mandarinen

#9 von Frau_von_Bödefeld , 07.12.2011 22:49

Unsere Nina fällt auch immer wieder darauf rein , bettelt und fiept wie doof... aber fressen geht gar nicht!


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.392
Registriert am: 09.11.2010

RE: Mandarinen

#10 von Nina , 08.12.2011 08:40

Ich glaube, sie findet es so toll, dass ich ihr was abgebe, dass sie es fressen muss, auch wenn es sie umbringt. Allerdings kommt sie so auch manchmal auf den Geschmack. Nüsse waren ihr auch suspekt, aber wenn ich die essen, dann macht sie das auch und inzwischen mag sie Nüsse sehr gerne.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: Mandarinen

#11 von Käthe , 08.12.2011 10:50

An die Anwesenheit von Mandarinen hat der Tünn sich gewöhnt, aber Orangen werden auch weiterhin verbellt. Gefährliche Dinger...


----------------------------------------------

Liebe Grüße von
Käthe und dem Tünn

 
Käthe
Beiträge:855
Registriert am: 10.11.2010

RE: Mandarinen

#12 von Schnuffelnase , 08.12.2011 11:51

Zitat von Käthe
An die Anwesenheit von Mandarinen hat der Tünn sich gewöhnt, aber Orangen werden auch weiterhin verbellt. Gefährliche Dinger...




Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Mandarinen

#13 von Nina , 16.12.2011 07:27

So. Wir haben's geschafft. Nachdem ein gutes Dutzend Mandarinenscheiben mit Abscheu verspeist wurden, ist Lotta nun überzeugt, dass Mandarinen tatsächlich essbar sind. Gestern hat sie einen See auf und neben die Couch gesabbert, weil Peter Mandarinen aß. Ich glaube, sie hat mehr von den Mandarinen abbegkommen als Peter.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: Mandarinen

#14 von Jasper , 17.12.2011 18:42

Der Jasper produziert auch immer halbe Wasserfälle wenn ich Mandarinen oder Orangen esse . Aus irgendeinem Grund steht er da total drauf.


Liebe Grüße,
Esther mit Jasper

------------------------------------------------
"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
Ernesto Che Guevara

 
Jasper
Beiträge:2.426
Registriert am: 09.11.2010

  

**
Leckerchen zu BARF

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de