Sonderangebote BARF

#1 von Kerstin , 06.01.2011 11:50

Ich eröffne einfach mal:

Norma: Deutsche Hafermastente (Weihnachtsente reduziert) Kilopreis 2,50 ist für Ente richtig günstig!

Tierhotel: https://www.das-tierhotel.de/act/produkt...derangebote.htm das Pferd lohnt sich richtig!

Vielleicht kommen wir alle so zu dem einen oder anderen Schnäppchen.


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 06.01.2011 | Top

RE: Sonderangebote BARF

#2 von Amelie , 06.01.2011 12:33

Nicht dass die Ente auch mit Dioxin-belastendem Futter gefüttert wurde
2,50 €/ kg ist ja spottbillig.

Hier beim Bauern zahle ich für ein Kilo Hausente mind. 7 €.

Amelie

RE: Sonderangebote BARF

#3 von Kerstin , 06.01.2011 12:46

Die Hausente wird ihren Ihren Preis auch wert sein. Würde ich für mich einkaufen käme auch nur so ein Fleisch in Frage. Ich weiß das es doof ist das zu unterstützen......aber ich brauch doch Hundefutter.....


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#4 von Amelie , 06.01.2011 12:57

Nein, nicht falsch verstehen. Ich wundere mich halt, wie billig produziert werden kann, wenn es über die Menge geht.

Z.B. die Hähnchenschenkel für Lucie kaufe ich ja auch beim Discounter und nicht beim Bauern.

Amelie
zuletzt bearbeitet 06.01.2011 12:59 | Top

RE: Sonderangebote BARF

#5 von Kerstin , 06.01.2011 13:15

Hilde, komplett meine Meinung! Ich hab das genau richtig verstanden und du hast das genau richtig gesagt!

Bei REWE gibt es "Ja" Hünerbeine mit Rückenstück, die kosten 2,02 Euro das Kilo ohne Angebot........

Mich haut das auch vom Hocker.....nur, da muß ich sagen, mein Hundefutteretat ist begrenzt, ich bin leider nicht in der Lage Bio oder Hoffleisch für Eisan zu kaufen und ich finde das nicht peinlich.

Ich verhalte mich in meinem Rahmen so wie ich zurechtkomme und damit leben kann, diesen Rahmen steckt aber auch jeder für sich selbst ab.


Liebe Grüße

Kerstin und Eisan

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.

- Mahatma Gandhi -

 
Kerstin
Beiträge:3.326
Registriert am: 08.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#6 von Käthe , 06.01.2011 18:36

Wenn ich nicht grad mein Hunde-Frostfleisch hab, sondern "Menschen"-Qualität kaufe, kaufe ich ebenfalls so günstig, wie es im Supermarkt/Discounter nur eben zu kriegen ist. Damit mache ich immer noch weit mehr Geld und Gedanken locker, als andere Menschen das zu tun bereit sind. Ich wüsste auch nicht, wieso ich mich dafür schämen sollte. Ich kann halt nicht mal eben Kobe-Rind für den Herrn Hund kaufen oder ausschließlich vom Jäger meines Vertrauens erlegtes Wild...


----------------------------------------------

Liebe Grüße von
Käthe und dem Tünn

 
Käthe
Beiträge:855
Registriert am: 10.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#7 von Eva , 06.01.2011 21:38

Der Metzger hier um die Ecke, der Hundefutter anbietet, meinte, dass das meiste BARF Fleisch genauso "Menschen"-Qualität hat, nur dass Produktion (darf ja viel mehr dran sein und wird "nur" gewolft, oder ganz verkauft) und Verpackung viel günstiger sind, ebenso Werbung.

Wir haben ehrlich letztens überlegt, welches Päckchen wir für uns in die Pfanne hauen könnten, weil der Menschen-Froster naütlich komplett leer war, nunja, ich bin dann noch mal zum Supermarkt, denn gebratener Pansen oder Kuh-komplett sind dann doch nicht unser Ding ...


Eva

mit WILLI, für immer und ewig Teil meiner Seele (26.11.2001 - 09.02.2012)
mit MARLON im Herzen ( seit 28.05.2016 hinter der Regenbogenbrücke)
In Gedenken an Mädchen und Luna und in Gedanken an Gustav.
________________________________________________________

"Mein Leben ist ein Trümmerhaufen und ich lern auf Trümmern laufen!"

 
Eva
Beiträge:2.396
Registriert am: 10.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#8 von FrauBine , 07.01.2011 22:14

Vor zwei Tagen aus der Not geboren: Hühner-Klein aus der Tiefkühltruhe im Supermarkt, Rückenstücke etc. mit Knochen, die Schale mit 500 g für unschlagbare 0,55 Euro...


Liebe Grüße,
Sabine mit Schnuffelix, Feuerstühlchen und Katerkind

Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür
bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
John Ruskin (1819-1900)

 
FrauBine
Beiträge:2.288
Registriert am: 08.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#9 von Frau_von_Bödefeld , 07.01.2011 23:32

Zitat von FrauBine
Vor zwei Tagen aus der Not geboren: Hühner-Klein aus der Tiefkühltruhe im Supermarkt, Rückenstücke etc. mit Knochen, die Schale mit 500 g für unschlagbare 0,55 Euro...


Boah! Bei uns sind 0,69 EUR dafür der Normalfall. Und das fand ich immer schon sehr o.k.!


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Samson, Nero und Jule

sowie Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.384
Registriert am: 09.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#10 von FrauBine , 07.01.2011 23:40

Zitat von Frau_von_Bödefeld

Zitat von FrauBine
Vor zwei Tagen aus der Not geboren: Hühner-Klein aus der Tiefkühltruhe im Supermarkt, Rückenstücke etc. mit Knochen, die Schale mit 500 g für unschlagbare 0,55 Euro...


Boah! Bei uns sind 0,69 EUR dafür der Normalfall. Und das fand ich immer schon sehr o.k.!




Das haben sie im ersten Supermarkt gekostet, wo ich war (und das find ich auch schon überaus ok!!!), aber da wollte ich eigentlich noch extra die 20 km zum Freßnapf fahren...hab dann aber wegen akuter Erschöpfung aufgegeben und im zweiten Supermarkt zugeschlagen und war echt baff, dass das NOCH günstiger geht!

Im Freßnapf kosten 2 kg Geflügel 6,49 oder 6,89 Euro, hab's jetzt nicht genau im Kopf... wobei ich meistens Rind kaufe.

Aber ich fand ganz praktisch, dass da Knochen bei ist - Rohe Knochen in den Schnuffelix zu kriegen, ist nämlich nicht so einfach, er mag die ja nicht anfassen mit seinen Pfoten und tut sich dann schwer beim Kleinmachen... Beziehungsweise er wird dann ungeduldig und kaut nicht richtig, und dann kötzelt er am nächsten Tag wieder, worüber Frauchen erstaunlicherweise nicht so sehr dankbar ist...

Die Stücke sind aber so klein, dass er die - wenn ich sie einmal in der Mitte durchschneide, was tut man nicht alles - auch ohne Pfoten problemlos zerkauen kann... *g*


Liebe Grüße,
Sabine mit Schnuffelix, Feuerstühlchen und Katerkind

Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür
bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
John Ruskin (1819-1900)

 
FrauBine
Beiträge:2.288
Registriert am: 08.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#11 von Frau_von_Bödefeld , 07.01.2011 23:51

Zitat von FrauBine
Rohe Knochen in den Schnuffelix zu kriegen, ist nämlich nicht so einfach, er mag die ja nicht anfassen mit seinen Pfoten und tut sich dann schwer beim Kleinmachen... Die Stücke sind aber so klein, dass er die - wenn ich sie einmal in der Mitte durchschneide, was tut man nicht alles - auch ohne Pfoten problemlos zerkauen kann... *g*


Demnächst bitte ein rosa T-Shirt für den Herrn
Karkassen bekommst Du auch in der FuFu. Für die braucht Man(n) auch seine Pfoten nicht


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Samson, Nero und Jule

sowie Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.384
Registriert am: 09.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#12 von FrauBine , 07.01.2011 23:53

*g* Nix rosa t-Shirt, eher Handschuhe vielleicht...
FuFu ist problematisch, weil schicken lassen = doof, ich hab nicht genug Platz in meiner Kühlung, das lohnt sich nicht. Ich muss jede Woche einkaufen gehen...


Liebe Grüße,
Sabine mit Schnuffelix, Feuerstühlchen und Katerkind

Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür
bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
John Ruskin (1819-1900)

 
FrauBine
Beiträge:2.288
Registriert am: 08.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#13 von Frau_von_Bödefeld , 08.01.2011 18:40

Zitat von FrauBine
ich hab nicht genug Platz in meiner Kühlung, das lohnt sich nicht. Ich muss jede Woche einkaufen gehen...


Im Winter könntest Du draußen lagern, wenn Du Scheune, Gartenhäuschen o.ä. hast.


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Samson, Nero und Jule

sowie Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.384
Registriert am: 09.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#14 von tinca1 , 08.01.2011 18:48

Zitat von Frau_von_Bödefeld

Zitat von FrauBine
ich hab nicht genug Platz in meiner Kühlung, das lohnt sich nicht. Ich muss jede Woche einkaufen gehen...


Im Winter könntest Du draußen lagern, wenn Du Scheune, Gartenhäuschen o.ä. hast.



...aber gut verpackt, sonst freuen sich Fuchs und anderes Getier.


Viele Grüße von Steffi mit Pina und Einstein im Herzen

 
tinca1
Beiträge:2.701
Registriert am: 08.11.2010

RE: Sonderangebote BARF

#15 von tinca1 , 03.05.2011 13:43

Auch auf die Gefahr hin, daß ich mit meinem Landschlachter-Geschreibsel nerve - aber ich freue mich ja dermaßen, daß ich diese Fleischquelle entdeckt habe!

Heute vormittag war ich wieder dort - laut Preisliste berechnen sie für Fleischabschnitte 0,50 €/kg, Herzen kosten 1,- €/kg und Innereien sind gratis. Das finde ich schon extrem günstig, aber je nachdem, wer dort gerade bedient (und wie gut gelaunt derjenige ist ), geht es auch günstiger: Ich habe knapp 30 kg Fleisch und Innereien für sage und schreibe 5,- € bekommen!

Der Döggerich hat natürlich gleich eine Kostprobe bekommen.


Viele Grüße von Steffi mit Pina und Einstein im Herzen

Angefügte Bilder:
IMG_2950.JPG   IMG_2953.JPG   IMG_2951.JPG  
 
tinca1
Beiträge:2.701
Registriert am: 08.11.2010

  

**

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de