Squiggles Kong

#1 von Nina , 22.07.2011 14:50

Lotta hat inzwischen so ein Ding. Mir gefällt es wirklich gut. Lotta auch. Es besteht aus zwei dicken Knubbeln, davon einer in Form eines Tierkopfes (wir haben einen Esel, aber es gibt auch Hasen, Affen und Elefanten). In beiden Enden befindet sich ein Quietschi. Dazwischen befindet sich ein langer Schlauch mit Gummizug innen drin.

Warum Lotta es mag: Es ist weich. Es quietscht. Man kann es sich selbst um die Ohren hauen. Man kann es auseinander ziehen und wenn Frauchen loslässt, dann haut es einem auch um die Ohren. Man kann selber loslassen und zugucken, wie es Frauchen um die Ohren fliegt. Man kann damit im Maul herum laufen und muß den Kopf gaaaaaanz hoch halten, damit man nicht stolpert. Man kann auch versuchen, es herumzutragen und gleichzeitig auf das eine Quietschi zu beißen und auf das andere drauf zu treten, damit es auch noch quietscht. Dabei stolpert man aber und fällt fast auf die Nase. Man kann es mit ins Bett nehmen und es als Kopfkissen benutzen. Oder Die Pfoten drauflegen oder so.

Warum Frauchen es mag: Lotta mag es. Es ist schön bunt. Es scheint nicht so sehr zu versiffen. Man kann es einem Hund geben, der noch das Maul voller Leberwurst hat, sich ärgern, dass jetzt auch das neue Spieli voller Leberwurst ist und hinterher festestellen: die Leberwurst ist einfach ab und man muß es nicht in die Waschmaschine stecken. Es siseht so aus, als könnte man es zur Not auch in die Waschmaschine stecken. Es ist jetzt schon eine Woche da und hat noch kein Loch. Sogar die Eselsohren sind noch dran. Lotta macht überhaupt keine Versuche, es zu zerstören. Das Quietschi ist von der Lautstärke her erträglich. Zumindest gibt es schlimmere.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.055
Registriert am: 07.11.2010

RE: Squiggles Kong

#2 von Langbein , 22.07.2011 15:02

Oh, die sehen ja lustig aus. Aber Quietschies darf ich nicht kaufen – sonst bin ich wohl bald wieder Single . Kaya hat auch ein lustiges Spilie, wobei wir schon böse Blicke kassieren von Kleinhundehaltern, wenn wir mit dem Ding unterwegs sind .


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

Angefügte Bilder:
DSC02279.jpg  
 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010
zuletzt bearbeitet 22.07.2011 | Top

RE: Squiggles Kong

#3 von Nina , 22.07.2011 15:10

Zitat von Langbein
Kaya hat auch ein lustiges Spilie, wobei wir schon böse Blicke kassieren von Kleinhundehaltern, wenn wir mit dem Ding unterwegs sind .



Ein Yorkie-Stofftier?

Ich bin ja immer sehr vorsichtig, wenn Lotta ihren Hasenfelldummy tragen darf. Das mache ich nur, wenn niemand nah genug ist, um zu denken, das wäre ein echter Hase.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

Angefügte Bilder:
CIMG0120.JPG  
 
Nina
Beiträge:11.055
Registriert am: 07.11.2010

RE: Squiggles Kong

#4 von Langbein , 22.07.2011 15:17

Zitat von Nina
Ein Yorkie-Stofftier?



Nö, ein JRT-Kopf mit Schleuderseil


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Squiggles Kong

#5 von Nina , 22.07.2011 15:25

War das eben auch schon da?

Aber sehr hübsch. Ich habe mal ein Bild von einem Spielzeug gesehen, das sah aus wie ein abgehackter Arm. Da bin ich ja immer noch hinterher. Ich möchte ja immer gerne Lotta zu Halloween mit roten Teufelshörnern und dem abgebissenen Arm im Vorgarten herum springen lassen. Und dann bekommt sie jetzt noch das grüne, fluoreszierende Zeug dazu, dass ihr die Tierärztin ins Auge getropft hat. Ich glaube, besonders gut käme das, wenn es von den Fangzähnen tropfen würde.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.055
Registriert am: 07.11.2010

RE: Squiggles Kong

#6 von Langbein , 22.07.2011 15:34

Unser JRT-Kopf ist nicht Kayas Lieblingsspielzeug. Vielleicht könnte ich es auch noch etwas aufmotzen, wenn ich Ketchup drüberleere. Hehe... und an Halloween kommen wir euch besuchen, Kaya im Garten mit rot triefendem Kleinhunde-Kopf würde bestimmt gut zur Teufels-Lotta passen.


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Squiggles Kong

#7 von PaulchenPanther , 22.07.2011 21:42

Zitat von Langbein
Oh, die sehen ja lustig aus. Aber Quietschies darf ich nicht kaufen – sonst bin ich wohl bald wieder Single . Kaya hat auch ein lustiges Spilie, wobei wir schon böse Blicke kassieren von Kleinhundehaltern, wenn wir mit dem Ding unterwegs sind .



Hey Langbein. Wo gibts das? Das ist klasse!
Also ich mags ehrlich gesagt total gerne wenn Paul mit mit irgendwelchen Felldingern durch die Gegend läuft (oder auch seine Ratte wo dann mindestens der lange Schwanz ausm Maul raushängt ) und die entsetzten Blicke mancher Menschen Kinder fragen witzigerweise meistens nach...

PaulchenPanther

RE: Squiggles Kong

#8 von 4Paws , 22.07.2011 21:53

Zitat
Lotta zu Halloween mit roten Teufelshörnern und dem abgebissenen Arm im Vorgarten herum springen lassen.


Zitat
Kaya im Garten mit rot triefendem Kleinhunde-Kopf


Und das dann am besten in einem Kaff wie diesem hier......Ihr seid somit herzlich eingeladen

Viele Grüße,
Anja u. Anton


-------------------------------------------------------------------
Besondere Menschen haben besondere Hunde

 
4Paws
Beiträge:1.324
Registriert am: 08.11.2010

RE: Squiggles Kong

#9 von Langbein , 22.07.2011 22:20

Zitat von PaulchenPanther
Wo gibts das? Das ist klasse!



Ich hab keine Ahnung mehr, wo das Ding her ist – ich hab mal im Web was bestellt und dabei den auch gleich mitbestellt. Abgesehen davon ist das Hartgummiteil riiiiesig und schwer, also wirklich kein ideales Spielzeug, halt einfach nur lustig anzugucken...


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Squiggles Kong

#10 von Langbein , 22.07.2011 22:37

Auf der Suche nach der Herkunft des JRT-Kopfes bin ich noch auf andere witzige Spielzeuge gestossen:

Die Hundezunge, soooo geil:
http://tinyurl.com/3gky98w

Das Borstenschwein:
http://www.zooprofi.de/product_info.php?...roducts_id=8893

Sprengstoff für Bombenhunde:
http://www.societydog.de/hundespielzeug/...te-gr.-l?c=2174

Das Rockerhuhn:
http://tinyurl.com/3bwyafh

Das iBone, für Business-Hunde:
http://www.puppyundprince.de/hundespielz...espielzeug.html

Aber den Kopf find ich echt nimma...sorry


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Squiggles Kong

#11 von Schabernakel , 22.07.2011 22:45

Die Zunge das ist ja ein Hammer! Wobei ich die nicht kaufen würde, als Schuhlöffel vielleicht aber wer wirft so ein steifes Ding?

Schabernakel

RE: Squiggles Kong

#12 von Jasper , 22.07.2011 23:05

Coole Sachen


Liebe Grüße,
Esther mit Jasper

------------------------------------------------
"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
Ernesto Che Guevara

 
Jasper
Beiträge:2.426
Registriert am: 09.11.2010

RE: Squiggles Kong

#13 von Ginger , 23.07.2011 09:57

was es alles gibt


Grüßle Anja mit TschiBo


Zärtlichkeit und Güte drücken nicht Schwäche und Verzweiflung aus,
sondern sie sind Zeichen der Stärke und Entschlossenheit.
~Khalil Gibran~

 
Ginger
Beiträge:2.209
Registriert am: 09.11.2010

RE: Squiggles Kong

#14 von Schabernakel , 23.07.2011 10:32

Ich würd die Zunge gern an Tschibo sehen

Schabernakel

RE: Squiggles Kong

#15 von Ginger , 23.07.2011 10:35

Zitat von Schabernakel
Ich würd die Zunge gern an Tschibo sehen


Wie sie damit zergeln??????


Grüßle Anja mit TschiBo


Zärtlichkeit und Güte drücken nicht Schwäche und Verzweiflung aus,
sondern sie sind Zeichen der Stärke und Entschlossenheit.
~Khalil Gibran~

 
Ginger
Beiträge:2.209
Registriert am: 09.11.2010

  

**
Sport mit Hund

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz