RE: Hundemantel für den Dicken

#16 von Toni , 28.01.2012 19:53

Zitat von Schnuffelnase
Also der Eisbär geht unten weiter nach hinten? Das wäre als Mädchenmantel ja garnicht so falsch ;-)


Es ist der zweite Gurt (glaube ab 60cm gibt es 2 Klettgurte) der so weit hinten sitzt. Der Mantel an sich ist unten offen. Die Klettgurte sind sehr breit. Was ich auch gut finde an dem Mantel, das es einen Brustgurt gibt, so das man das auch individuell einstellen kann.

Wenn du bei Z..plus schaust, sind da einige Kundenbilder.


Liebe Grüße,
Nicole mit Tobi und Balou

 
Toni
Beiträge:1.153
Registriert am: 09.11.2010

RE: Hundemantel für den Dicken

#17 von Nina , 28.01.2012 19:58

Sehr löblich von Balou, uns auf dem Video den Mantel auch von unten zeigen zu wollen.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: Hundemantel für den Dicken

#18 von Nicole , 28.01.2012 22:41

Sieht gut aus!


Liebe Grüße
Nicole mit dem bezaubernden Mio


Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Mios kleine Welt
Briefe an ein Pferd

 
Nicole
Beiträge:4.574
Registriert am: 07.11.2010

RE: Hundemantel für den Dicken

#19 von Schnuffelnase , 28.01.2012 23:03

Wenn er unten offen ist, fällt er eh raus.

Aber ich hab gerade das erste Ärmelchen versäubert (alle Nähte ganz platt angenäht auch) und sieht gut aus, wenn ich Glück hab, scheuert bei dieser Variante nix. Schauen wir mal...


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

  

**
Und wieder...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de