Pfoten säubern bei Matschwetter

#1 von crazysighthounds , 19.02.2014 13:24

Wie macht ihr das eigentlich bei Matschwetter und Matschpfoten?

Handtuch und abrubbeln, kurz die Pfoten baden/duschen, einfach so lassen, Matschwege meiden? Unsere Hunde sind gerade in der momentanen Jahreszeit oft vermatscht. Die Galgos sprinten und dann fliegt der Matsch überall hin, an den Bauch, mir in den Mund (alles schon erlebt), durch die Luft, auf den Rücken, auf meine Klamotten und am Ende sehen wir alle vier aus wie Schweine die sich gerade gesuhlt haben. Ich stecke dann immer alle Hunde nacheinander in die Dusche zum Pfoten waschen. Bei Bedarf auch die ganzen Beine, Brustkorb und Bauchgegend. Auf diese Weise kann ich viel Dreck vermeiden, der sonst auch auf unsere Couch käme.

Und wie macht ihr das?

crazysighthounds

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#2 von Frau_von_Bödefeld , 19.02.2014 13:41

Trockenrubbeln, Dreck im Nach-Gassi-Schlaf abfallen lassen. Fertig.


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.390
Registriert am: 09.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#3 von tsatuk , 19.02.2014 14:13

Duschen ist leider nicht drin.
Wenn ich zufällig genug Handtücher habe, wird abgerubbelt, sonst gehen die Vieher ins Wohnzimmer. Da ist Bodenheizung, sie trocknen schön ab und hinterlassen Mitbringsel zum Staubsaugen. Manchmal sauge ich sogar sofort danach Staub
Barbara

 
tsatuk
Beiträge:2.280
Registriert am: 08.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#4 von Nina , 19.02.2014 14:39

Zitat von Frau_von_Bödefeld im Beitrag #2
Trockenrubbeln, Dreck im Nach-Gassi-Schlaf abfallen lassen. Fertig.


Jepp. Wir auch. So wie die Lotta sich einsaut, wäre da ein Vollbad nötig, um sie sauber zu kriegen. Wolli dagegen ist ein eher reinlicher Hund, der auch bei Matschwetter erstaunlich sauber nach Hause kommt.


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010
zuletzt bearbeitet 19.02.2014 | Top

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#5 von timi2305 , 19.02.2014 15:54

Bei mir leben ja nur kleine Pfötchen die nicht viel Dreck mitbringen, dafür ist ihr Bauch meist schwarz.
Ich rubbel sie ordentlich ab und dann geht die auf ihre Decke also landet nicht viel auf dem Boden.

timi2305

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#6 von Fino , 19.02.2014 16:06

Zitat von Frau_von_Bödefeld im Beitrag #2
Trockenrubbeln, Dreck im Nach-Gassi-Schlaf abfallen lassen. Fertig.


So mache ich es auch .


Angelika und Rasselbande

*****************************************
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning to dance in the rain!
Vivian Greene

 
Fino
Beiträge:2.680
Registriert am: 14.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#7 von Langbein , 19.02.2014 19:10

Zitat von Fino im Beitrag #6
Zitat von Frau_von_Bödefeld im Beitrag #2
Trockenrubbeln, Dreck im Nach-Gassi-Schlaf abfallen lassen. Fertig.


So mache ich es auch .



Ich auch. Meine ist zum Glück auch sehr selbstreinigend .


LG
Desi & Kaya

GEWALT BEGINNT, WO WISSEN ENDET!

 
Langbein
Beiträge:4.140
Registriert am: 10.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#8 von Eva , 19.02.2014 19:31

Wir gehen auf dem Nachhauseweg an einem kleinen Bach vorbei und waschen die Füße, dann Trockenrubbeln und hinterher ausbürsten, denn unser Dreck ist wie Lehm und wird trocken hart ohne abzufallen.... Sonst hab ich einen Eimer mit Wasser für die Füße, denn Marlon hat ja ganz viel Fell zwischen den Zehen, wenn da der Lehm hängt, kann er später nicht mehr laufen


Eva

mit WILLI, für immer und ewig Teil meiner Seele (26.11.2001 - 09.02.2012)
mit MARLON im Herzen ( seit 28.05.2016 hinter der Regenbogenbrücke)
In Gedenken an Mädchen und Luna und in Gedanken an Gustav.
________________________________________________________

"Mein Leben ist ein Trümmerhaufen und ich lern auf Trümmern laufen!"

 
Eva
Beiträge:2.396
Registriert am: 10.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#9 von Camillo , 19.02.2014 20:19

Welcher Matsch?
Mein Hund ist sehr reinlich.

 
Camillo
Beiträge:963
Registriert am: 03.10.2012

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#10 von Pogi , 19.02.2014 21:34

Pogi ist so fies auf Dreck (hiesige Slang). Klar, weil er so klein ist, wird auch sein Bauch mit dreckig. Wird alles nach dem Spaziergang mit Mikrofasertuch abgerubbelt. Den Rest schubbert er auf der Couch ab, wenn er sich "trocken rennt". Im Anlauf vom Esszimmer auf die (Eck-)Couch, über die Couch um die Ecke rasen, runterspringen, ins Esszimmer rasen und wieder von vorne, so lange, bis er sich trocken fühlt. Aber bei richtigem Sauwetter geht er ja nicht raus. Da bleibt er an der Haustür stehen und guckt vorwurfsvoll: Was Frauchen, da soll ich durchgehen? Da werde ich ja nass und dreckig. Wenn er Matsch zwischen den Zehen hat, hebt er das betroffene Beinchen: ih Frauchen, mach das da weg.
Außer der Reihe wird er nur gebadet, wenn er in Schei... getreten hat.


Liebe Grüße von
Barbara mit Pogi

"Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen", sagte der Fuchs. "Aber du darfst sie nicht vergessen. Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast..."
aus "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

 
Pogi
Beiträge:2.275
Registriert am: 10.11.2010
zuletzt bearbeitet 19.02.2014 | Top

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#11 von Ginger , 20.02.2014 07:25

Zitat von Frau_von_Bödefeld im Beitrag #2
Trockenrubbeln, Dreck im Nach-Gassi-Schlaf abfallen lassen. Fertig.

Dito
wenn ich sie duschen würde, müsste ich mit allen 3 durchs wohnzimmer, die treppe hoch ins Badezimmer


Grüßle Anja mit TschiBo


Zärtlichkeit und Güte drücken nicht Schwäche und Verzweiflung aus,
sondern sie sind Zeichen der Stärke und Entschlossenheit.
~Khalil Gibran~

 
Ginger
Beiträge:2.208
Registriert am: 09.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#12 von Margie , 20.02.2014 11:03

Ich reib sie auch nur trocken, die Pfoten mit nassem Tuch, d. h. soweit es bei Tom geht. Er denkt immer ich will ihm die Pfoten abreißen oder so was. Jedenfalls schrie er anfangs wie am Spieß und schnappte verzweifelt um sich herum. Heut weint er dabei "nur noch" und gibt mir deutlich zu verstehen, dass ich grad etwas ganz ganz Schlimmes mit ihm mache. Aber sonst kommt er halt nicht ins Haus. Es bleibt auch so noch genug Dreck an ihnen kleben.


das von Margit mit den Tupfentieren

 
Margie
Beiträge:2.284
Registriert am: 12.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#13 von Monika , 10.03.2014 12:37

Als ich das von dir, Pogi, gelesen habe musste ich lachen. Das was du schreibst könnte von mir sein :D . Einschließlich Microfasertuch, das ich echt praktisch finde.
Allerdings geht es ab und zu nicht anders, als ihn ins Waschbecken mit warmem Wasser zu stellen. Natürlich ohne Shampoo, das ja seine Haut angreifen würde. Das warme Wasser mag er und das abgeribbelt werden danach könnte ich, wenn es nach ihm geht, stundenlang machen.


Monika mit Micky, dem Flummi

Kein Tag vergeht, ohne dass ich mich nicht aufgeregt hätte über Menschen,
die wirklich besser einen Goldfisch gekauft hätten.
Aber nein, es musste ein Hund sein.

 
Monika
Beiträge:71
Registriert am: 04.03.2014

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#14 von Pogi , 10.03.2014 20:35

Pogi wird regulär einmal im Monat gebadet, mit (wenig) Spezialshampoo. Er kennt das und hält still. Lieben tut ers nicht, aber er bekommt beim Fönen - und einzig und allein dann - so viel Leckerli wie er will, und dafür lässt er es einmal im Monat über sich ergehen. Und richtige malteser werden mindestens einmal die Woche gebadet, da hat er doch Glück! Wobei baden nicht stimmt. Er steht zwar in der Badewann, wird aber nur mit der Brause nass gemacht, shampooniert und wieder abgespült. Und das (warme) Abspülen außer im Gesicht, mag er im Winter auch richtig gerne. Im Sommer scheint es ihm egal zu sein.


Liebe Grüße von
Barbara mit Pogi

"Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen", sagte der Fuchs. "Aber du darfst sie nicht vergessen. Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast..."
aus "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

 
Pogi
Beiträge:2.275
Registriert am: 10.11.2010

RE: Pfoten säubern bei Matschwetter

#15 von Jasper , 10.03.2014 21:58

Zitat von Frau_von_Bödefeld im Beitrag #2
Trockenrubbeln, Dreck im Nach-Gassi-Schlaf abfallen lassen. Fertig.


So wird das hier auch gemacht. Wobei Jasper und ich oft ähnlich dreckig sind


Liebe Grüße,
Esther mit Jasper

------------------------------------------------
"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
Ernesto Che Guevara

Angefügte Bilder:
Dreggisch.jpg  
 
Jasper
Beiträge:2.426
Registriert am: 09.11.2010

  

Zeckensaison 2014
Putztips für Hundehalter

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de