RE: Kopfhalfter

#16 von Eva , 03.12.2010 12:45

Wir haben mal aus Scherz eine große Scheife um ein Fahrrad gebunden und dem Schaffner erklärt, dass es sich um ein Geschenk, damit Gepäck handle, der war ziemlich verdutzt und konnte uns nicht das Gegenteil beweisen, also Fahrrad umsonst mitgenommen.

Nun denke ich an eine schöne große Schleife für Willi....


Eva

mit WILLI, für immer und ewig Teil meiner Seele (26.11.2001 - 09.02.2012)
mit MARLON im Herzen ( seit 28.05.2016 hinter der Regenbogenbrücke)
In Gedenken an Mädchen und Luna und in Gedanken an Gustav.
________________________________________________________

"Mein Leben ist ein Trümmerhaufen und ich lern auf Trümmern laufen!"

 
Eva
Beiträge:2.396
Registriert am: 10.11.2010

RE: Kopfhalfter

#17 von Schnuffelnase , 04.12.2010 14:50

Zitat von WillisEva
Nun denke ich an eine schöne große Schleife für Willi....



Wenn du sie ums Maul bindest, wird sie bestimmt gelten

Nee, aber mal im Ernst, ich bin ja viel Bahn gefahren (teilweise immer noch), zeitweise war ich regelmäßig mit zwei großen Hunden unterwegs. Sie haben eigentlich fast nie Maulkorb getragen und gesagt hat nur selten einer was.Und das scheint regional unterschiedlich zu sein. In Brandenburg würd ich es nicht mehr versuchen. Ich hatte die Teile immer dabei, um sie aufzuziehen, wenn jemand es wünscht, aber das kam nur zweimal vor (und wir sind echt viel gefahren). Das würde ich allerdings wirklich nur bei einem Hund machen, von dessen Defensivität in Bezug auf Menschen ich 100% überzeugt bin, denn ich denke, die Regel ist nicht ohne Sinn. In den Zügen ist es manchmal sowas von voll, die Leute gucken nicht, wo sie laufen, einmal ist jemand Daisy mit einem Köfferchen über den Schwanz gerollt, als ich gerade Fahrkarten kaufte und Kira hatte neulich eine plötzliche hinterrückse Umarmung einer 5jährigen.

Teuer sind sie echt, die Hundefahrkarten. Aber jetzt kann ein Hund wenigstens aufs Wochenendticket mit, früher bin ich mit Wochenendticket fürn Appel und n Ei gefahren und Daisy dann für den Kinderpreis. Da gabs ja auch mal ne Reportage, in der jemand probiert hatte, für seinen Hund ein Kindermonatsticket zu lösen. Hat nicht geklappt, weil der Hund die Geschäftsbedingungen nicht lesen und verstehen könnte... 6jährigen können das bestimmt
Ist halt reine Politik, die wollen keine Hunde in den Zügen. Mir ist es ja eigentlich immer ganz recht, dass die Züge nicht vor anderen Hunden überquellen, aber trotzdem.

Übrigens bin ich, als Daisy noch bezahlen musste, auch oft mit Lidl-Tickets gefahren. Eins für mich, eins für den Hund- da hat nie einer was gesagt, war ja kein Sparpreis im herkömmlichen Sinne. Bei der Unterschrift ne Pfote drauf gemalt und los. Die Schaffner haben meist nur gegrinst, als sie die Pfote sahen oder sich gewundert, für wen die zweite Karte ist, denn Daisy lag immer sehr eingekuschelt unterm Sitz.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 04.12.2010 | Top

RE: Kopfhalfter

#18 von Aljona , 06.12.2010 16:39

Ich habe eben etwas herausgefunden und dachte, ich teile es hier einmal für die Zugfahrer mit, auch wenn es nichts mit Mauli zu tun hat, sondern mit Tarifen.
Es gibt eine neuere Errungenschaft bei den Länder- und Wochenendtickets. Es dürfen ja bis zu 5 Personen zusammen ein solches Ticket nutzen. Früher durften Hunde auf diesen Tickets nicht mitfahren. Inzwischen gelten Hunde bei diesen Tickets auch als Person, d.h. bei einem solchen Ticket (wenn man z.B. mit mehreren Leute und Hund fährt) braucht Hund nicht mehr einen Extra-Kinderfahrschein.

Hunde werden für die Berechnung der Teilnehmerzahl wie ein Erwachsener behandelt.


Viele Grüße, Aljona

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." Franz Kafka

 
Aljona
Beiträge:1.719
Registriert am: 08.11.2010
zuletzt bearbeitet 06.12.2010 | Top

  

**
Pogi zum Leuchten bringen?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de