RE: Putztips für Hundehalter

#16 von Schnuffelnase , 20.12.2011 14:45

Zitat von Nina
Was auch bei den meisten fiesen Gerüchen funktioniert ist Febreze. Es riecht dann zwar erstmal anders fies, aber doch besser als vorher. Bei Katzenpipi habe ich es allerdings noch nicht versucht



Bei Katzenpipi kannst du das vergessen, das hab ich schon durch, die Mischung Katzenpipi-Febreze stinkt einzigartig. Katzenpipigeruch lässt sich so gut wie nicht übertünchen. Aber dieses Oxyzeug scheint da chemisch zu reagieren, jedenfalls ist der Geruch wirklich weg.


Schnuffelnase mit Kira im Arm und der Omi im Herzen

....................................................................................................
Der Nachteil an dieser Welt ist, dass die Dummen totsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind...

 
Schnuffelnase
Beiträge:5.659
Registriert am: 08.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#17 von Riekewheaten , 20.12.2011 20:09

Für Flecken hab ich noch nen Tipp----Rasierschaum=einsprühen ,einwirken lassen,aufwischen

Das man nicht mit den feuchten Swiffer Tüchern wischen soll,ist das bekannt?

Riekewheaten
zuletzt bearbeitet 20.12.2011 20:10 | Top

RE: Putztips für Hundehalter

#18 von Fino , 20.12.2011 21:09

Also, bei Gerüchen schwöre ich auf Essig.


Angelika und Rasselbande

*****************************************
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning to dance in the rain!
Vivian Greene

 
Fino
Beiträge:2.680
Registriert am: 14.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#19 von Fino , 20.12.2011 21:18

Zitat von Nina


Für Haare haben wir ja jetzt den Wunderbürstenfred.



Habe den Fred nicht gefunden - kann mir bitte jemand helfen?


Angelika und Rasselbande

*****************************************
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning to dance in the rain!
Vivian Greene

 
Fino
Beiträge:2.680
Registriert am: 14.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#20 von Nina , 20.12.2011 21:22

Zitat von Fino

Zitat von Nina


Für Haare haben wir ja jetzt den Wunderbürstenfred.



Habe den Fred nicht gefunden - kann mir bitte jemand helfen?




Wunderbürste


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#21 von Fino , 20.12.2011 21:29

Daanke!


Angelika und Rasselbande

*****************************************
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning to dance in the rain!
Vivian Greene

 
Fino
Beiträge:2.680
Registriert am: 14.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#22 von Frau_von_Bödefeld , 20.12.2011 21:46

Zitat von Riekewheaten
Das man nicht mit den feuchten Swiffer Tüchern wischen soll,ist das bekannt?


Mach ich zwar eh nicht, aber weshalb ist das so?


LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.390
Registriert am: 09.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#23 von Riekewheaten , 20.12.2011 21:53

Hoah

da bin ich doch echt drauf reingefallen--duckundwech
http://www.mimikama.at/facebook-fakemeld...nde-und-katzen/

Ok dann vergesst meine Warnung und ich verkriech mich.Aber für mich klang es echt wahrscheinlich,Die jubeln uns doch echt alles unter....

Riekewheaten

RE: Putztips für Hundehalter

#24 von Frau_von_Bödefeld , 20.12.2011 22:26

Zitat von Riekewheaten
da bin ich doch echt drauf reingefallen--duckundwech



LG

Frau_von_Bödefeld
mit Jule und Lehmann

sowie Nero, Samson, Mr.Bean, Socke, Nina und Suna im
--------------------------------------------
Ein Herdenschutzhund gehorcht nicht.... Er nimmt zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

 
Frau_von_Bödefeld
Beiträge:4.390
Registriert am: 09.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#25 von Nina , 14.12.2013 14:13

Ich bin gerade zum absoluten Freund der Karlie Noppenbürste geworden. Eigentlich bürste ich damit Hunde (es ist das einzige Teil, mit dem ich Lotta auch mal zwischendurch bearbeiten kann, ohne dass sie gleich denkt, iiiiiiih, Bürste sondern dass sie durchaus gerne hat und mit dem ich auch an ihrem Bauch herumrubbeln darf. Wenn ihr gerade danach ist.)

Nach dem heutigen Gebürste (was war das wieder abartig, wieviel Fell braucht so ein Hund eigentlich) habe ich dann das Kissen mit der Noppenbürste abgebürstet, weil ich sie halt gerade in der Hand hatte, und ich war begeistert. Das ging soooooo gut. Ich habe dann noch schnell eine Fleecedecke bearbeitet: ging auch superschnell. Ich werde mit jetzt ganz viele davon besorgen und in jedem Zimmer eine deponieren, vielleicht kriegen wir so das Fellchaos doch noch irgendwie in den Griff. Denn im Moment ist es wieder absolut abartig.

Edit: Doch nicht Noppenbürste, nennt sie "Massagestriegel": http://www.ebay.de/itm/like/370764254452...NTS_IN_HLP:true


Nina mit der weltbesten Schäferlotta und Wolli dem Schlabberwocky
______________________________________________

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“

www.hundeschule-animus.de

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Nina
Beiträge:11.054
Registriert am: 07.11.2010
zuletzt bearbeitet 14.12.2013 | Top

RE: Putztips für Hundehalter

#26 von Fino , 14.12.2013 14:42

Ich bin auch ein Fan von Noppenbürsten zum Saubermachen von Möbeln, Teppichen oder auch, um Klamotten von Haaren zu befreien.
Ich habe allerdings Modelle mit längeren Noppen (finde ich angenehmer in der Handhabung). Sie wurden im Petshop als Tierbürsten angeboten.


Angelika und Rasselbande

*****************************************
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning to dance in the rain!
Vivian Greene

 
Fino
Beiträge:2.680
Registriert am: 14.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#27 von Margie , 15.12.2013 18:12

Ich bin begeistert von meiner Käferbürste. Sie funktioniert sogar bei Dalmatinerhaaren!
http://www.zooplus.de/shop/tierbedarf/ak...er_katzen/99816


das von Margit mit den Tupfentieren

 
Margie
Beiträge:2.284
Registriert am: 12.11.2010

RE: Putztips für Hundehalter

#28 von Daisy , 16.12.2013 09:24

Wir haben auch die Hunter Käferbürste. Kann ich auch absolut empfehlen.

 
Daisy
Beiträge:223
Registriert am: 06.01.2011

  

Pfoten säubern bei Matschwetter
Sommerschur-mehr Schaden als Nutzen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de